Bayern.Recht

Verkündungsplattform

Bay. Staatswappen



Aufhebung der Erlaubnis „Chiemgau“
zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen
zu gewerblichen Zwecken
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums
für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
vom 25. Juni 2013  Az.: VI/5-6114a/450/16
 
Die mit Bescheid des Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie vom 22. Oktober 2002 neu erteilte und mit Bescheid vom 15. Oktober 2008 in der Fläche erweiterte Erlaubnis „Chiemgau“ zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen zu gewerblichen Zwecken mit den folgenden Feldeseckpunkten:
Feldeseckpunkt Nr.
Rechtswert (Y)
Hochwert (X)
1
45 14 350,00
53 09 886,00
2
45 30 070,65
53 09 797,90
3
45 56 921,70
53 09 648,00
4
45 56 934,70
53 11 982,40
5
45 68 609,70
53 11 917,50
Hilfspolygonzug Staatsgrenze
Pkt. 501 bis 531
Pkt. 501 bis 531
6
45 72 400,00
53 06 700,00
7
45 73 590,00
52 99 500,00
8
45 67 510,00
52 91 000,00
9
45 58 000,00
52 91 000,00
10
45 58 000,00
52 94 240,37
11
45 38 380,00
52 94 250,00
12
45 38 380,00
52 95 740,00
13
45 14 350,00
52 95 880,00
 
wurde mit Bescheid des Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie vom 25. Juni 2013 aufgehoben.
 
Zimmer
Ministerialrat