Veröffentlichung AllMBl. 2010/12 S. 386 vom 20.12.2010

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2010/12 vom 20.12.2010 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 7976bb6f6c4749c322aadb160f90edbe60033d2154cc8768cb2e73cd6f72cbae

 

Literaturhinweise
 
 
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG, Köln
 
M&T-Ratgeber Türen, Tore, Brandschutz, eine Sonderpublikation der Fachzeitschrift M&T-Metallhandwerk, Band 13, 2010, 60 Seiten, Normalpreis 20 €, Preis für M&T-Abonnenten 15 €.
Der neue M&T-Ratgeber stellt aktuelle Entwicklungen und neue Produkte vor. Das Heft behandelt unter anderem den Einbau von Automatiktüren, die Wahl des richtigen Antriebs für Hoftore, die Nachrüstung von Einbruchsicherheit bei Türen bis hin zur europäischen Prüfung und Zertifizierung von Brandschutzelementen.
 
Franz, VOB im Bild – Hochbau- und Ausbauarbeiten, Abrechnung nach der VOB 2009, 20., aktualisierte und erweiterte Auflage 2010, 414 Seiten, Preis 119 €.
Das Standardwerk „VOB im Bild“ liegt nun in der 20. Auflage vor. Grundlage bildet die VOB, Ausgabe 2009. Von den 63 Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen behandelt die Neuauflage 44 hochbauspezifische ATVs und spiegelt so den aktuellen Stand der hochbaurelevanten Regelungen zur Abrechnung nach der VOB 2009 wider. Das Werk leistet damit Hilfe bei der Lösung bzw. Vermeidung von Konflikten bei der Abrechnung von Bauleistungen.
 
Franz, VOB im Bild – Tiefbau- und Erdarbeiten, Abrechnung nach der VOB 2009, 19., aktualisierte und erweiterte Auflage 2010, 198 Seiten, Preis 59 €.
Die 19. Auflage des Standardwerks „VOB im Bild“ behandelt im Bereich „Tiefbau- und Erdarbeiten“ 31 tiefbauspezifische der insgesamt 63 in der VOB enthaltenen Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) auf der Grundlage der VOB 2009. Die Abrechnungsregeln werden neben der Wiedergabe im Wortlaut in Wort und Bild erläutert, so dass diese Neuauflage eine einfache, praxisgerechte und sichere Abrechnung von Tiefbauleistungen ermöglicht.
 
Öttl-Präkelt, Balkone und Terrassen, Planen und Ausführen, 6., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010, 260 Seiten, Preis 59 €.
Das Fachbuch „Balkone und Terrassen“ vermittelt Planern und Ausführenden wichtige Konstruktionsdetails, um durch richtige Planung und fachgerechte handwerkliche Ausführung Bauschäden und -mängel zu vermeiden. Alle Arbeitsschritte zum Bau von Balkonen und Terrassen, von der Rohbaukonstruktion bis zur Verlegung von Belägen, werden anhand von detaillierten Zeichnungen leicht verständlich dargestellt und durch zahlreiche Beispiele veranschaulicht. Die aktualisierte und erweiterte 6. Auflage berücksichtigt die aktuellen Regelwerke und Normen.
 
Bobran/Bobran-Wittfoht, Handbuch der Bauphysik, Schallschutz, Raumakustik, Wärmeschutz, Feuchteschutz, 8., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010, 430 Seiten, Preis 99 €.
Das Standardwerk „Handbuch der Bauphysik“ dient inzwischen seit 40 Jahren Architekten und Ingenieuren als Nachschlagewerk in Sachen Schallschutz, Raumakustik, Wärme- und Feuchteschutz. Im Mittelpunkt des Werkes stehen die bauphysikalischen Anforderungen an die einzelnen Bauteile, die Gebäudearten, sowie haustechnische Anlagen. In der 8. Auflage wird vor allem auf die EnEV 2009 eingegangen.
 
Battran/Kruszinski, Brandschutz im Bestand – Bestandsschutz auf Basis historischer Bauordnungen – Bayern, 2010, 662 Seiten, Preis 59 €.
Der Sanierung brandschutztechnischer Einrichtungen fällt beim Bauen im Bestand eine besondere Bedeutung zu. Vor allem historische Bauteile und veränderte Nutzungen werfen häufig die Frage nach dem Bestandsschutz auf. Dieser lässt sich jedoch nur dann eingrenzen, wenn die bauaufsichtlichen Anforderungen aus der Errichtungszeit eines Gebäudes oder Bauteils bekannt sind. Die Neuerscheinung „Bestandsschutz auf Basis historischer Bauordnungen – Bayern“ ist hierbei eine nützliche Arbeitshilfe. Das Fachbuch enthält den Text der wichtigsten Bayerischen Bauordnungen seit 1791. Der Leser kann so ermitteln, ob eine angetroffene Bauausführung den damaligen Bauvorschriften entspricht.
 
 
Wolters Kluwer Deutschland, Werner Verlag, Neuwied
 
Feuerabend, Bauleiter-Handbuch für den Auftraggeber, Anwendungsbeispiele, Checklisten, Musterbriefe, 2. Auflage 2010, 244 Seiten, Preis 44 €.
Das Bauleiter-Handbuch enthält eine praxisgerechte Darstellung sämtlicher Aufgaben, die auftraggeberseitig für die Bauleitung und ihre Vorbereitung anfallen. Dabei werden sowohl die grundlegenden Zusammenhänge als auch die konkret zu erbringenden Tätigkeiten erschöpfend beschrieben. Das Buch kann dem Bauleiter bei seiner täglichen Arbeit als Leitfaden und als Nachschlagewerk dienen. Die Erläuterungen werden durch zahlreiche Abbildungen sowie Checklisten und Diagramme veranschaulicht.
 
Duve/Cichos, Bauleiter-Handbuch für den Auftragnehmer, 2. Auflage 2010, 300 Seiten, Preis 44 €.
Das Handbuch erläutert anhand von Flussdiagrammen die Tätigkeiten und Aufgabengebiete eines auftragnehmerseitigen Bauleiters. Praxisnahe Hinweise auf notwendigen Schriftverkehr und die enthaltenen Musterschreiben schaffen Klarheit und Sicherheit in der Abwicklung und bei Mehrkostenanforderungen. Hierbei wird stets auf Handlungsalternativen hingewiesen. Checklisten und Hinweise auf typische Fehlerquellen ermöglichen eine effiziente Arbeitsweise und eine schnelle Prüfung der Vorgänge.
 
Schneider/Goris, Bautabellen für Ingenieure, mit Berechnungshinweisen und Beispielen, 19., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2010, 1.584 Seiten + CD-ROM, Preis 49 €.
Der Klassiker „Bautabellen für Ingenieure“ ist jetzt in der 19. Auflage erschienen. Neuerungen gibt es unter anderem auf den Gebieten des konstruktiven Ingenieurbaus nach Eurocodes und nach DIN-Normen, beim Bewerten und Verstärken von Konstruktionen, beim öffentlichen und privaten Baurecht. Neu bearbeitet wurden die Bereiche „Bauphysik“ (hier vor allem im Bereich der EnEV 2009) sowie „Straßenplanung und Schienenverkehr“. Zur Abrundung ist dem Werk eine CD-ROM mit zahlreichen EDV-Anwendungen und Bemessungshilfen und der Vollversion des Stabwerksprogramms IQ 100 beigefügt.
 
Schneider/Goris, Bautabellen für Architekten, mit Entwurfshinweisen und Beispielen, 19., neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2010, 1.280 Seiten, Preis 42 €.
Die 19. Auflage des Nachschlagewerks behandelt Themen aus den Bereichen Stadtplanung, darstellende Geometrie und Planlayout, Baudenkmalpflege, historische Baustoffe, Immobilienentwicklung und Facility Management. Außerdem wurde der Bereich Bauphysik überarbeitet, so dass die Sprache auch auf Themen wie „EnEV“ oder „EEWärmeG“ kommt. Ebenfalls enthalten ist ein Abschnitt zur neuen HOAI.
 
 
Rehm Verlag, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, München
 
Koch, Technische Baubestimmungen, 64. Ergänzung, Preis 65,95 €.
 
 
Bundesanzeiger Verlag, Köln
 
Dieblich/von Wietersheim/Zeiss, Vergabe- und Vertragsrecht 2010, Die wichtigsten Vorschriften für die Vergabe und Abwicklung öffentlicher Aufträge und zum Rechtsschutz, mit Erläuterungen zum neuen Vergaberecht, 3. Auflage 2010, 384 Seiten, Preis 49 €, Bau, Immobilien, Vergabe, ISBN 978-3-89817-715-3.
Der Band enthält alle wichtigen Vorschriften für die Vergabe öffentlicher Aufträge ober- und unterhalb der Schwellenwerte nach dem neuen Vergaberecht. Die wesentlichen Vorschriften zur vertraglichen Abwicklung öffentlicher Aufträge (VOB/B, VOL/B und die einschlägigen BGB-Vorschriften) sowie die Regelungen zum Rechtsschutz sind ebenso beinhaltet. Die mit der Vergaberechtsreform geänderten Verfahrensvorschriften werden, geordnet nach Bau-, Liefer- und Dienstleistungen, erläutert. Ebenso finden die Grundzüge des Rechtsschutzes Berücksichtigung. Ablaufschemata und Checklisten erleichtern das Verständnis.
 
Hattig/Maibaum, Praxiskommentar Kartellvergaberecht, Der 4. Teil des GWB und VgV, inkl. CD-ROM, 2010, 678 Seiten, Preis 118 €, Bau, Immobilien, Vergabe, ISBN 978-3-89817-246-2.
Der Praxiskommentar bietet eine fundierte und praxisorientierte Erläuterung der §§ 97 ff. GWB. In einem separaten Abschnitt befindet sich die Kommentierung der Vergabeverordnung (VgV). Die Bearbeitung erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen Rechtsprechung – aus der Praxis für die Praxis. Die Kommentierung wird verständlich und anschaulich dargestellt und durch zahlreiche Schaubilder und Übersichten ergänzt. Die CD-ROM enthält über 7.000 vergaberechtliche Entscheidungen in Leitsätzen.
 
Hofmann, Zivilrechtsfolgen von Vergabefehlern, Oberhalb der EG-Schwellenwerte, 2010, 210 Seiten, Preis 58 €, Schriftenreihe des forum vergabe e.V.; 30, Vergabe, ISBN 978-3-89817-881-5.
Der Autor untersucht, wie sich Vergabefehler auf den Bestand zivilrechtlicher Beschaffungsverträge auswirken. Ausgangspunkt sind die Primärrechtsfolgen vergaberechtswidriger Verhaltensweisen. Innerhalb der einzelnen Rechtsfolgen wird auf die verschiedenen Vergabefehler eingegangen. Der erste Teil befasst sich mit der Fehlerfolge der Unwirksamkeit vergaberechtswidriger Beschaffungsverträge. Der zweite Teil widmet sich zunächst der Rechtsfolge der Aufhebbarkeit von vergaberechtswidrigen Beschaffungsverträgen, behandelt weiterhin den Aufhebungsvertrag, die Vertragsaufhebung durch die Vergabekammer, den Rücktritt bzw. den Anspruch auf Aufhebung des Beschaffungsvertrags sowie die Anfechtung. Einen Schwerpunkt bildet die Frage nach dem Kündigungsrecht des öffentlichen Auftraggebers im Fall von Vergaberechtsverstößen.
 
Hommerich/Reiß, Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz, Evaluation und Marktanalyse, 2010, 492 Seiten, Preis 59 €, Rechtstatsachenforschung, ISBN 978-3-89817-893-8.
Die Marktanalyse stellt die außergerichtliche Abrechnungspraxis der Sachverständigen, Dolmetscher und Übersetzer dar. Abrechnungseinheit und Höhe der Leistungshonorare sowie die Berechnung der Nebenkosten werden untersucht. Verglichen wird diese marktübliche Vergütung mit der Vergütung des Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes (JVEG).
 
Rixner/Biedermann/Steger, Systematischer Praxiskommentar BauGB/BauNVO, 2010, 1.650 Seiten, Preis 128 €, Bau, Immobilien, Vergabe, ISBN 978-3-89817-682-8.
Das Buch bietet an der Bauplanung Beteiligten eine fundierte und praxisorientierte Kommentierung der §§ 1–247 des BauGB. In den sachlichen Zusammenhang eingefügt erfolgt eine Erläuterung der maßgeblichen Vorschriften der BauNVO. Das Werk folgt einem neuartigen konzeptionellen Ansatz. Die Vorschriften des BauGB werden nach ihrer Bedeutung in der Praxis gewichtet und unter Einbeziehung der angrenzenden Rechtsbereiche (Umweltrecht, Immissionsschutzrecht etc.) kommentiert. Die Wechselwirkungen zwischen den planungsrechtlichen Vorschriften und Bauordnungsrecht werden nachvollziehbar aufgezeigt.
 
Veith, Strahlenschutzverordnung, Textausgabe mit einer erläuternden Einführung, 8. Auflage 2010, 266 Seiten, Preis 24,80 €, Sicherheit, Technik, Gefahrgut, ISBN 978-3-89817-893-8.
Die Strahlenschutzverordnung ist für alle, die mit radioaktiven Stoffen umgehen, und damit für einen breit gefächerten Anwenderkreis aus den verschiedensten Gebieten von großer, teilweise von existentieller Bedeutung. Die Neuauflage enthält neben notwendigen Aktualisierungen das Gesetz über den Schutz vor nicht-ionisierenden Strahlen, welches die geltenden Richtlinien auf die Bereiche elektrostatische, elektromagnetische Strahlung sowie Lichtstrahlung (UV- und Infrarot-Strahlen, Ultraschall-Strahlung) erweitert.
 
VOB, VOL, VOF, SektVO, Ausgabe 2010, Textsammlung VOB Teile A und B, VOL Teile A und B, VOF, SektVO und VgV, 2010, 210 Seiten, Preis 16,80 €, Bau, Immobilien, Vergabe, ISBN 978-3-89817-737-5.
Die Textsammlung enthält die Texte der neuen VOB/A und B, VOL/A und VOF 2009 sowie die noch gültige VOL/B aus 2003. Die Sektorenverordnung (SektVO) und die Vergabeverordnung (VgV) sind abgedruckt. Alle Texte sind auf dem aktuellen Stand von Anfang Mai 2010.
 
von Wietersheim, Vergaben im Gesundheitsmarkt, Vergaberecht für Auftraggeber und Bieter, 2010, 222 Seiten, Preis 59 €, Schriftenreihe des forum vergabe e.V.; 31, Bau, Immobilien, Vergabe, ISBN 978-3-89817-818-1.
Das Werk behandelt die zentralen Fragen der Beschaffung und Vertragsgestaltung von Gesundheitsleistungen praxisnah und problemorientiert. Es bietet Hilfestellung für die ausschreibenden Stellen als auch für die Anbieter, erläutert die wesentlichen Vertragsbeziehungen und stellt die Rechtswege und Zuständigkeiten dar. Zahlreiche Übersichten und Schaubilder erleichtern das Verständnis.
 
 
WEKA Fachverlag, Kissing
 
Hartmann, HOAI 2009, Das neue Honorarrecht sicher anwenden, 112. und 113. Lieferung, Stand Juni 2010, Preis je 89 € zzgl. MwSt., Loseblattwerk in 1 Ordner, plus online-Zugang, ISBN 978-3-8276-2900-2.
 
Mittag/Hempel/Klose, VOB/C-Praxiskommentar zu Ausschreibung, Ausführung und Abrechnung von Bauleistungen, 98. Lieferung, Stand März 2010, Preis 89 € zzgl. MwSt., ISBN 978-3-8277-9065-1.
 
Hartmann, VOF und VOB/A, Vergabepraxis bei Bau- und Planungsleistungen, 29. Lieferung, Stand April 2010, Preis 89 € zzgl. MwSt., ISBN 978-3-8277-4675-7.
 
Gallmeister, Erfolgreiche Musterreden und Mustergrußworte für Bürgermeister und Kommunalpolitiker, 46. bis 48. Lieferung, Stand Juli 2010, jeweils inkl. CD-ROM, Preis 73 € zzgl. MwSt., ISBN 3-8276-6277-X.
 
 
Erich Schmidt Verlag, Berlin
 
Schmatz/Nöthlichs, Sicherheitstechnik, Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure, Lieferungen 08/10 bis 13/10, Stand November 2010, Loseblattgrundwerk 29.658 Seiten, Preis 296 €, ISBN 978-3-503-00062-3.
 
Rosenkranz/Bachmann/König/Einsele, Bodenschutz, Ergänzbares Handbuch der Maßnahmen und Empfehlungen für Schutz, Pflege und Sanierung von Böden, Landschaft und Grundwasser, Loseblattwerk, Stand September 2010, 6.086 Seiten, einschl. 3 Ordner, Preis 148 €, ISBN 978-3-503-02718-7.
Das Handbuch beinhaltet u. a. die aktuelle Neufassung des Bundes-Bodenschutzgesetzes und bietet Informationen zur Umsetzung einschlägiger Vorschriften und Gesetze. Es begleitet den Prozess der Gefährdungsabschätzungen und Sanierungen und stellt Mindestuntersuchungsprogramme, Grenzwertregelungen und Sanierungskonzepte dar. Abonnenten des Werks haben kostenfreien Zugriff auf ausgewählte Vorschriften der Umweltrechts-Datenbank.
 
Kalmbach, Handbuch der Luftreinhaltung und des Lärmschutzes, Immissionsschutz, Lieferung 07/10 bis 10/10, Stand Oktober 2010, Loseblatt Grundwerk 8.792 Seiten, Preis 228 €, ISBN 978-3-503-05843-3.
 
Berendes, Wasserhaushaltsgesetz, Kurzkommentar, 2010, XX, 476 Seiten, Preis 74 €, ISBN 978-3-503-12664-4.
Das Werk kommentiert kompakt und prägnant alle 106 Vorschriften des neuen WHG einschließlich instruktiver Hinweise zu den Möglichkeiten der Länder, ergänzende oder abweichende Regelungen zu erlassen. Es enthält in einer detaillierten tabellarischen Übersicht eine Gegenüberstellung von altem und neuem Recht mit einer Auflistung der ganz neu in das WHG aufgenommenen Vorschriften sowie eine umfangreiche Einleitung, die auf die neuen Wassergesetzgebungskompetenzen von Bund und Ländern sowie die sonstigen wasserbezogenen Gesetze eingeht und einen informativen Einblick in die Entstehungsgeschichte des heutigen WHG verschafft.
 
Gesellschaft für Umweltrecht e.V., Dokumentation zur 33. wissenschaftlichen Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V.  Berlin 2009, 2010, 220 Seiten, Preis 44,80 €, Tagungen der Gesellschaft für Umweltrecht; 41, ISBN 978-3-503-12605-7.
Der Tagungsband gibt einen Einblick in den Stand der Diskussion unter deutschen Umweltrechtsexperten über aktuelle umweltrechtliche Themen. Mit den Schwerpunktthemen Verantwortung und Haftung für Umweltschäden sowie Schutz vor Lärm bewegte sich die Tagung wieder am Puls der Zeit. Die Publikation enthält alle Tagungsbeiträge, die Zusammenfassungen der Diskussionen der beiden Arbeitskreise sowie die Beiträge des GfU-Forums.