Veröffentlichung AllMBl. 2013/08 S. 307 vom 28.06.2013

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2013/08 vom 28.06.2013 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 55a0b4581f825f88b4add0cb70e03894c6dbfdc5504a2ce0858e169828505195

 

Literaturhinweise
Springer Spektrum, Springer DE, Berlin u. a.
Wosnitza/Hilgers, Energieeffizienz und Energiemanagement, Ein Überblick heutiger Möglichkeiten und Notwendigkeiten, 2012, XVIII, 548 Seiten, Preis 49,95 €, Praxis, ISBN 978-3-8348-1941-3.
Das Buch bietet einen praxisorientierten Einstieg in Energieeffizienz und Energiemanagement. Es befasst sich mit der gesamten Wertschöpfungskette von der dezentralen Energieumwandlung bis zum Energiekonsum durch die Endkunden und beleuchtet dabei die verschiedenen gesellschaftlichen Handlungsfelder. Das interdisziplinäre Fachbuch setzt ein ingenieurgemäßes Verständnis der vorgestellten Technologien voraus. Darüber hinaus zeigt es aber auch ökonomische, sozialethische, umweltpolitische und ökologische Trends auf.
Allen, Das kugelsichere Federkleid, Wie die Natur uns Technologie lehrt, 2011, 192 Seiten, Preis 29,99 €, ISBN 978-3-8274-2775-5.
In den nächsten Jahrzehnten wird die Bedeutung der bereits existierenden und bevorstehenden Anwendungen in der Bionik steigen, da Bevölkerungswachstum und Klimawandel uns zwingen, schnell hocheffiziente technische Lösungen zu finden. Das Buch ist eine fundierte und verständliche Einführung in die vielfältigen Facetten biomimetischer Forschung und Entwicklung. Es zeigt, was Ingenieure von der Natur lernen können und mit welchen einfallsreichen Methoden sie die Erfindungen der Evolution nachbauen oder nachahmen.
Kempken/Kempken, Gentechnik bei Pflanzen, Chancen und Risiken, 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2012, XVI, 273 Seiten, Preis 29,95 €, Springer-Lehrbuch, ISBN 978-3-642-24817-7.
Das Lehrbuch gibt einen Überblick über die Chancen und Risiken der pflanzlichen Gentechnik: Grundlegende Methoden, moderne Verfahren zur Erzeugung und Identifizierung transgener Pflanzen, Anwendungsbeispiele sowie Freisetzungsversuche und Kommerzialisierung werden dargestellt. Boxen mit Hintergrundinformationen, Exkurse zu interessanten Details, Kernaussagen, WWW-Adressen und ein umfangreiches Glossar runden den Text ab.
König/Decker, Kulturgut Rebe und Wein, 5. Auflage 2012, XIX, 295 Seiten, Preis 24,99 €, ISBN 978-3-8274-2886-8.
Das Buch ist hervorgegangen aus der Vorlesungsreihe „Weinwissenschaft an der Universität Mainz“. Fachautoren fassen aus den Bereichen Mikrobiologie und Weinbereitung, Biophysik, Molekularbiologie, Chemie, Medizin, Sport, Literaturgeschichte, Religion, Pharmakologie, Psychologie, Sprachwissenschaften und Rechts- sowie Wirtschaftswissenschaften Grundlagen und neueste Forschungsergebnisse zum Thema „Kulturgut Rebe und Wein“ zusammen. Damit wird das Gebiet sehr ausführlich und breit beleuchtet.
Müller/Hassel, Entwicklungsbiologie und Reproduktionsbiologie des Menschen und bedeutender Modellorganismen, 5. Auflage 2012, XIII, 637 Seiten, Preis 49,95 €, ISBN 978-3-642-28382-6.
Das Lehrbuch gibt einen Überblick über die Embryonalentwicklung des Menschen und bedeutender Modellorganismen. Es berücksichtigt die aktuellen Forschungsschwerpunkte wie: Signalsysteme der Selbstorganisation, Krebs- und Stammzellenforschung, regenerative Medizin, Einfluss von Genen, Umweltfaktoren und Schadstoffen auf die Sexualentwicklung, gezielte transgene Eingriffe, Klonen, Chiptechnologie zum Erfassen von Gen-Netzwerken. Die gesetzlichen Regelungen zu Schwangerschaftsabbruch und Pränataldiagnostik sowie Kontroversen werden hierzu erläutert.
Reuther, Grundlagen der Tektonik, Kräften und Spannungen der Erde auf der Spur, 2012, X, 277 Seiten, Preis 39,95 €, ISBN 978-3-8274-2065-7.
In dem Buch werden die theoretischen Grundlagen der Tektonik, Kräfte und Spannungen, sowie die Deformationsarten und die Mechanismen der Verformung, die damit verbunden sind, klar und verständlich erklärt. Die tektonischen Strukturen: Klüfte, Abschiebungen, Horizontalverschiebungen, Aufschiebungen, Falten etc. werden anschaulich beschrieben und erklärt. Kenntnisse über die Entstehung tektonischer Strukturen finden ihre praktische Anwendung z. B. in der Exploration und Analyse bestimmter Lagerstätten oder in der Messung aktueller Spannungszustände an tektonischen Strukturen, die Hinweise auf mögliche Gefahren, z. B. an Gebirgshängen und in Erdbebengebieten, geben.
Schweizer, Wörterbuch der Geologie, Dictionary of Geology, Deutsch-Englisch, Englisch– Deutsch, 2012, IV, 673 Seiten, Preis 129,95 €, ISBN 978-3-8274-1825-8.
Wissenschaftliche Publikationen werden fast nur noch in Englisch verfasst. Sowohl für das Verständnis englischsprachiger Fachliteratur als auch für das Verfassen eigener Veröffentlichungen ist ein verlässliches Fachwörterbuch erforderlich. Für Wissenschaftler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, bietet das umfassende Wörterbuch Hilfe für das Verständnis bei geologischer Fachbegriffen in der deutschsprachigen Literatur.
Springer, Berlin u. a.
Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berichte zur Resistenzmonitoringstudie 2008, Resistenzsituation bei klinisch wichtigen tierpathogenen Bakterien, Berichte gemäß § 77 Abs. 3 AMG, 2012, XII, 127 Seiten, Preis 25 €, ISBN 978-3-0348-0423-3.
Die Publikation ist ein umfassender Bericht über Antibiotikaresistenzen bei klinisch wichtigen tierpathogenen Bakterien. Zur Beurteilung der aktuellen Resistenzsituation und -entwicklung ist die Erhebung valider Empfindlichkeitsdaten für tierpathogene Bakterien erforderlich. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) erhebt diese Daten im Rahmen des Nationalen Resistenzmonitorings (GERM-Vet) seit 2001. Diese Daten ermöglichen es, koordinierende Maßnahmen zu ergreifen und Entscheidungshilfen zur kalkulierten Therapie zu geben.
Wienke/Rothschild/Janke, Rechtsfragen der Obduktion und postmortalen Gewebespende, 2012, XII, 125 Seiten, Preis 59,95 €, ISBN 978-3-642-29472-3.
Das Buch ist klar gegliedert und bietet eine Vernetzung zwischen Grundlagen und Klinik durch viele Querverweise. Für die Neuauflage wurden die Sektionen Mykologie, Parasitologie und Krankheitsbilder völlig neu bearbeitet, die Erreger-Steckbriefe erweitert. Das Werk enthält zahlreiche klinische Abbildungen.
Achtmann, Der Schutz des Probanden bei der klinischen Arzneimittelprüfung, unter besonderer Berücksichtigung der Haftung der Beteiligten und der Probandenversicherung, 2013, XX, 341 Seiten, Preis 89,95 €, Kölner Schriften zum Medizinrecht; 10, ISBN 978-3-642-31996-9.
Für die Zulassung eines neuen Arzneimittels ist dessen vorherige klinische Prüfung zwingende Voraussetzung. Trotz der hohen Sorgfaltsanforderungen ist diese jedoch mit gesundheitlichen Risiken für die Studienteilnehmer verbunden. Die deutsche Rechtsordnung sieht eine Kombination von Ersatzansprüchen gegen die Beteiligten der klinischen Arzneimittelprüfung und die gem. § 40 Abs. 1 Satz 3 Nr. 8, Abs. 3 AMG abzuschließende Probandenversicherung vor. Dieses kombinatorische System als Teilaspekt des Probandenschutzes wird im Werk umfassend untersucht. Dabei werden Voraussetzungen, Umfang und Durchsetzbarkeit möglicher Entschädigungsansprüche des Probanden analysiert. Die Autorin gelangt zu dem Ergebnis, dass das derzeitige Schadensausgleichsmodell in weiten Teilen unangemessen ist und stellt Reformüberlegungen an.
Epple/Leithner/Linzer/Walter, Simulation von Kraftwerken und Feuerungen, 2., erweiterte und korrigierte Auflage 2012, XLVI, 810 Seiten, Preis 87,50 €, MedR Schriftenreihe Medizinrecht, ISBN 978-3-7091-1181-9.
Das Lehrbuch stellt die Methoden der mathematischen Modellierung komprimiert dar. Die Einführung in die Dampferzeugersimulation erfolgt kompakt und praxisorientiert. Regelung und Steuerung, vereinfachte Modelle und Hybridmodelle sowie die Validierung von Messwerten werden ebenfalls behandelt. Zahlreiche ausgearbeitete Beispiele und Illustrationen erleichtern das Verständnis der Zusammenhänge von Theorie und Praxis. In der Neuauflage ist die noch relativ neue Discrete Element Method in Theorie und Praxis aufgenommen.
Fuchs/Pauker, Delikts- und Schadensersatzrecht, 8., aktualisierte und erweiterte Auflage 2012, XXVIII, 416 Seiten, Preis 22,95 €, ISBN 978-3-642-31617-3.
Das Lehrbuch führt in die Grundlagen des Deliktsrechts (Unerlaubte Handlungen, Gefährdungshaftung) sowie des mit ihm in enger Verbindung stehenden Schadensersatzrechts (§§ 249 ff. BGB) ein. In der nach Anspruchsgrundlagen geordneten Darstellung wird zugleich ein Beitrag zur klausurtechnischen Bewältigung delikts- und schadensersatzrechtlicher Übungs- und Examensaufgaben geleistet. Das Deliktsrecht und das Schadensersatzrecht sind wie kaum ein anderes Rechtsgebiet des BGB von der Rechtsprechung geprägt. Darum werden die wichtigsten Entscheidungen mit Sachverhalt und Entscheidungsgründen berücksichtigt.
Härtel, Handbuch Föderalismus, Föderalismus als demokratische Rechtsordnung und Rechtskultur in Deutschland, Europa und der Welt, Band 1–4, 2012, Preis je 139,95 €.
Föderalismus ist ein Prinzip rechtlich gestufter Freiheitssicherung, innovationsfördernder Vielfalt und politischer Bürgernähe. In Deutschland weist er mit seiner territorialen Vielfalt eine lange Tradition voller Konflikte und Einigungssuche auf. Neue Anforderungen an Legitimation, Steuerung und Leistung sind aktuelle Herausforderungen des staatszentrierten Föderalismus. Als Bundesstaat im Grundgesetz verankert gibt er Raum für politische Mitwirkung und Gestaltung der Länder. Bundestag und Bundesrat bilden dabei mit der Länderebene ein kooperatives, aber nicht konfliktfreies Verbundsystem.
Band 1, Grundlagen des Föderalismus und der deutsche Bundesstaat, XLV, 838 Seiten, ISBN 978-3-642-01572-4.
Der Band behandelt die historische Entwicklung, die philosophischen und rechtlichen Grundlagen, die politische Dimension und die ökonomische Grammatik des Föderalismus. Er stellt differenziert Inhalte und Strukturen der bundesstaatlichen Ordnung in Deutschland dar. Zudem zeigt er die Bedeutung von Rechtskultur, Verfassung und Kompetenzverteilung für den Föderalismus auf.
Band 2, Probleme, Reformen, Perspektiven des deutschen Föderalismus, XLII, 808 Seiten, ISBN 978-3-642-15522-2.
Der Band untersucht zentrale Probleme und Kontroversen des Föderalismus, zeichnet die Modernisierung des Bundesstaates mit der Föderalismusreform I und II nach und weist auf die neuen interessanten Entwicklungen eines nichthoheitlichen Föderalismus hin.
Band 3, Entfaltungsbereiche des Föderalismus, XLII, 992 Seiten, ISBN 978-3-642-15524-6.
Der Band entfaltet die große Bandbreite der Föderalismuswelt in Deutschland. Es werden problemorientiert Strukturen und Entwicklungen in einzelnen Politikfeldern aufgezeigt, wie z. B. in Bildung und Erziehung, Umweltschutz, Wasserwirtschaft, Raumordnung, Sozialordnung, Landwirtschaft, demografische Entwicklung u. v. m.
Band 4, Föderalismus in Europa und der Welt, XLI, 1.074 Seiten, ISBN 978-3-642-16882-6.
Der Band beleuchtet die Struktur und Entwicklung der EU als einem föderalen Mehrebenensystem. Er stellt Föderalstaaten in anderen Teilen der Welt dar und analysiert ihre Probleme. Zudem wird danach gefragt, ob und inwieweit ein revitalisierter Föderalismus Strukturprinzip der zusammenwachsenden Welt sein kann.