Veröffentlichung AllMBl. 2016/07 S. 1549 vom 31.05.2016

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2016/07 vom 31.05.2016 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 80fdee26a1efa38afcfe9a5048479ba8dbec3c8a851d85fa2aa0ab6ea0d5dd03

 

Literaturhinweise
Wolters Kluwer Deutschland, Luchterhand, Neuwied
Lundt/Schiwy, Betäubungsmittelrecht, Kommentar, 162. Lieferung, Stand November 2015, Preis 210 €, ISBN 978-3-7962-0361-9.
Schiwy, Deutsches Arztrecht, Kommentar der Bundesärzteordnung und Sammlung des Medizinalrechts,131. Lieferung, Stand November 2015, Preis 264 €, ISBN 978-3-7962-0379-4.
Lundt/Schiwy, Deutsches Gesundheitsrecht, Sammlung des gesamten Gesundheitsrechts,327. Lieferung, Stand Oktober 2015, Preis 216 €, ISBN 978-3-7747-0112-0.
Dalichau, SGB V – Gesetzliche Krankenversicherung, Kommentar, mit Online-Datenbank, Loseblattwerk mit 3 Ordnern, 79. und 80. Lieferung, Stand 1. Januar 2016, Preis 196 € und 204 €, ISBN 978-3-7747-0082-6.
Dalichau, SGB XI – Pflegeversicherung, Kommentar und Rechtssammlung, 239. und 240. Lieferung, Stand Januar 2016, Preis 188,34 € und 197,10 €, ISBN 978-3-472-07876-0.
Bachmann, Das Grüne Gehirn, Sammlung von medizinisch-fachlichen Erläuterungen und Rechtsgrundlagen mit Kommentaren zu den Aufgaben des öffentlichen Gesundheitswesens, 143. Lieferung, Stand Januar 2016, Preis 255,30 €, ISBN 978-3-7962-0387-9.
Reichert, Handbuch Vereins- und Verbandsrecht, 13. Auflage 2016, CVIII, 1381 Seiten, Preis 129 €, ISBN 978-3-472-08382-5.
Das Standardwerk bietet auch für juristische Laien gut verständliche Hinweise zu allen wichtigen Rechtsfragen der Vereinspraxis. Die Darstellung bezieht sich sowohl auf den Verein im Licht des Privat- als auch des öffentlichen Rechts sowie der internationalen Regelungen. Das vereinsrechtliche Steuerrecht wird umfassend behandelt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die sportrechtliche Entwicklung gelegt. Themen wie die Haftungsverhältnisse der Vereine, die Besonderheiten im Insolvenzverfahren, das Ende des rechtsfähigen Vereins u. v. m. wurden vertieft und aktualisiert. Die Neuauflage berücksichtigt sämtliche Entwicklungen in der Rechtsprechung zum Vereins- und Verbandsrecht sowie in der einschlägigen Fachliteratur.
Schellhorn/Hohm/Scheider, Kommentar zum SGB XII, Sozialhilfe, 19. Auflage 2015, CX, 1349 Seiten, Preis 76 €, ISBN 978-3-472-07609-4.
Seit Erscheinen der Vorauflage war das Sozialhilferecht zahlreichen Änderungen unterworfen. Entscheidungen der Bundesgerichte, einschlägige Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, das Regelbedarfsermittlungsgesetz sowie Entwicklungen in anderen Sozialleistungsbereichen mit Schnittstellen zur Sozialhilfe kamen hinzu. Umfassend novelliert wurde auch das Asylbewerberleistungsgesetz, das die Leistungen für Asylbewerber und andere Ausländergruppen mit noch nicht verfestigtem Aufenthaltsstatus regelt. Der Standardkommentar berücksichtigt all diese Änderungen und Entwicklungen, ordnet sie zuverlässig für die Praxis ein und erläutert alle Vorschriften fundiert.
Schelter, Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG), Kommentar, 215. bis 217. Lieferung, Stand 3. Dezember 2015, Preis 350,76 €, 344,10 € und 281,94 €, ISBN 978-3-7747-0132-8.
Schiwy, Chemikaliengesetz, Kommentar und Sammlung deutscher und internationaler Vorschriften, 297. bis 302. Lieferung, Stand 15. Dezember 2015, Preis 313,88 €, 258,02 €, 316,54 €, 279,30 €, 308,56 € und 329,84 €, ISBN 978-3-7962-0381-7.
Schulz/Becker, Deutsches Umweltschutzrecht, Sammlung des gesamten Umweltschutzrechts des Bundes und der Länder, 286. bis 290. Lieferung, Stand Oktober 2015, Preis 267 €, 282 €, 258 €, 256 € und 255,30 €, ISBN 978-3-7747-0142-7.
Dalichau, SGB V – Gesetzliche Krankenversicherung, Kommentar,mit Online-Datenbank, Loseblattwerk mit 3 Ordnern, 75. bis 80. Lieferung, Stand Januar 2016, Preis 164 €, 167 €, 185 €, 184 €, 196 € und 204 €, ISBN 978-3-7747-0082-6.
Henning, SGG – Sozialgerichtsgesetz, Kommentar,mit Nebenrecht, Loseblattwerk, 32. und 33. Lieferung, Stand Oktober 2015, Preis 159,90 € und 116,20 €, ISBN 978-3-472-02665-5.
Bachmeier/Müller/Rebler, Straßenverkehrsordnung (StVO), Kommentar, 68. bis 70. Lieferung, Stand Februar 2016, Preis 90 €, 102 € und 95,16 €, ISBN 978-3-472-01930-5.
Adam/Bauer/Bettenhausen, Das Tarifrecht der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, Kommentar zum Tarifvertrag öffentlicher Dienst Verwaltung, 49. und 50. Lieferung, Stand Dezember 2015, Preis 163,32 € und 138,44 €, ISBN 978-3-472-06282-0.
Asgard Verlag, Sankt Augustin
Brackmann, Handbuch der Sozialversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung, Soziale Pflegeversicherung, 225. Lieferung, Stand Januar 2016, Preis 42,30 €, Umfang des Gesamtwerks 5452 Seiten, ISBN 978-3-537-59325-2.
Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
Dietz/Bofinger/Geiser, Krankenhausfinanzierungsgesetz, Bundespflegesatzverordnung und Folgerecht, Kommentar, 56. Lieferung, 200 Seiten, Preis 37,50 €, Stand Februar 2016, Gesamtwerk ca. 2046 Seiten, Preis 139 €, ISBN 978-3-88061-546-5.
Richard Boorberg Verlag, Stuttgart und München
Sozialhilfe SGB XII, Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II, Textausgabe mit Verordnungen, 19., aktualisierte Auflage 2016, 188 Seiten, Preis 11,80 €, ISBN 978-3-415-05712-8.
Die 19., aktualisierte Auflage der Textausgabe enthält den Vorschriftentext von SGB XII (Sozialhilfe) und SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) mit Rechtsstand 1. Januar 2016. Die umfangreichen Änderungen im Rahmen des SGB XII durch das Gesetz zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch vom 21. Dezember 2015 sowie die aktualisierte Verordnung zur Durchführung des § 82 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch sind ebenso enthalten wie im Bereich des SGB II die Änderungen zum 1. Januar 2016 durch das GKV-FQWG und das Achte Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Ergänzung personalrechtlicher Bestimmungen.
Purzer/Haertle, Das Rechnungswesen der Krankenhäuser, Handkommentar, 59. Lieferung, Stand 1. Oktober 2015, Loseblattwerk etwa 1830 Seiten, einschl. 1 Ordner, Preis 69 €, ISBN 978-3-415-00646-1.
Jäde/Dirnberger/Bauer/Weiß, Die neue Bayerische Bauordnung, Kommentar, 61. bis 63. Ergänzung, Stand September 2015.
Koch/Hendler/Appel, Baurecht, Raumordnungs- und Landesplanungsrecht, Hand- und Studienbuch, 6., aktualisierte und erweiterte Auflage 2015, 740 Seiten, Preis 49,80 €.
Auch die sechste Auflage des Handbuchs „Baurecht, Raumordnungs- und Landesplanungsrecht“ erläutert detailliert das Recht der Raumordnung und Landesplanung, das Recht der Bauleitplanung einschließlich der Probleme des Rechtsschutzes und die bauplanungs- sowie bauordnungsrechtlichen Maßstäbe für die Genehmigung und Überwachung baulicher Anlagen einschließlich der Rechtsschutzfragen. Durch zahlreiche Beispielsfälle und durch ausführliche Hinweise zum Aufbau von Gutachten wird der Inhalt anschaulich dargestellt. Die Neuauflage wurde unter anderem bei Darstellungen des besonderen Städtebaurechts und des Bauordnungsrechts deutlich erweitert. Die Klimaschutznovelle (2011) und die Novelle zur Stärkung der Innenentwicklung der Städte (2013) sind berücksichtigt. Die seit der Vorauflage erfolgten Entwicklungen in der Rechtsprechung und im Schrifttum wurden konsequent eingearbeitet und bringen das Buch auf den aktuellen Stand.
medhochzwei Verlag, Heidelberg
Igl, Recht der Gesundheitsfachberufe, Heilpraktiker und sonstigen Berufe im Gesundheitswesen, Normsammlung mit Erläuterungen, 76. Lieferung, Stand Februar 2016, Loseblattwerk etwa 2582 Seiten, 2 Ordner, Preis 68,99 €, ISBN 978-3-86216-017-4.
ecomed Medizin, ecomed-Storck GmbH, Landsberg
Wichmann/Schlipköter/Fülgraff, Handbuch der Umweltmedizin, Toxikologie, Epidemiologie, Hygiene, Belastungen, Wirkungen, Diagnostik, Prophylaxe, 55. Lieferung inkl. CD-ROM, Stand Dezember 2015, Preis 72,99 €, ISBN 978-3-609-71180-5.
ecomed Sicherheit, ecomed-Storck GmbH, Landsberg
Janssen, Das Sicherheitsdatenblatt nach REACH, Was Ersteller und Anwender wissen müssen, 6. Auflage 2015, 200 Seiten, Preis 59,99 €; ISBN 978-3-609-65767-7.
Das Buch beschreibt, welche Anforderungen ein Sicherheitsdatenblatt seit dem 1. Juni 2015 nach Verordnung (EU) Nr. 2015/830 erfüllen muss und wie es auf Plausibilität und Vollständigkeit geprüft werden kann. Es enthält die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Erstellen, die Weitergabe, die Aktualisierung und die Archivierung von Sicherheitsdatenblättern. Die inhaltlichen Anforderungen an das Sicherheitsdatenblatt aus dem Anhang II der REACH-Verordnung sind kommentiert und um Hinweise aus der Praxis ergänzt. Das Werk vermittelt das nötige Wissen nach den „ECHA-Leitlinien zum Sicherheitsdatenblatt“ und ergänzt es um nationale Besonderheiten.
Hofmann/Jäckel, Merkblätter biologische Arbeitsstoffe, 47. Lieferung, Stand November 2015, Preis 100,99 €, ISBN 978-3-609-62150-0.
Leichnitz, Gefahrstoff-Analytik, Messtechnische Überwachung von MAK- und Arbeitsplatzgrenzwerten, Emissionskontrolle, Prozessgasanalyse, 107. inkl. Buch „Müller/Arenz: Sichere Lagerung gefährlicher Stoffe“ und 108. Lieferung inkl. CD-ROM und Faltkarte, Stand Dezember 2015, Preis 136,99 € und 147,99 €, ISBN 978-3-609-73270-9.
Storck Verlag Hamburg, ecomed-Storck GmbH, Landsberg
Piehl/Süselbeck, Abfall-Entsorgungs-Trainer, 11. Auflage 2015, 652 Seiten, Preis 49,99 €, ISBN 978-3-86897-291-7.
Die Neuauflage des Standardwerks berücksichtigt die jüngsten Änderungen im Abfall-, Arbeitsschutz-, Gefahrstoff- und Gefahrgutrecht, wie das ADR 2015 oder die Anzeige- und Erlaubnisverordnung, die die Anforderungen an die Fachkunde von Anzeige- und Erlaubnispflichtigen festlegt. Ein Novum sind die Kontrollfragen zu den einzelnen Kapiteln, um den Wissenstand zum Erreichen des Lernziels zu überprüfen.
Ridder, Gefahrgut historisch, 2015, 112 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-86897-290-0.
Die Verordnungen über die Beförderung gefährlicher Güter reichen zurück bis ins 18. Jahrhundert. Die Publikation blickt unter anderem auf tragische Unfälle mit Gefahrguttransporten zurück und erläutert, welche Konsequenzen sie hatten und wie die Schutzmaßnahmen auf allen Verkehrswegen im Laufe der Zeit immer besser wurden. In der vielfältigen Zusammenstellung von Zeitdokumenten sind auch Anekdoten über lange und noch längere Vorschriftentitel, hochmütige Bürokraten oder eine ständig aufs Neue geänderte Anlage, die es gar nicht gab, enthalten.
Bruderverlag, Köln
Bundesbildungszentrum des Zimmerer- und Ausbaugewerbes, Grundwissen moderner Holzbau, Praxishandbuch für den Zimmerer, 2. Auflage 2015, 424 Seiten, Preis 49 €.
„Grundwissen moderner Holzbau“ vermittelt auch in der zweiten Auflage dem Zimmerer und Holzbauer das grundlegende Fachwissen, das er für seine tägliche Arbeit im Holzbau benötigt. Das Fachbuch geht auf nahezu alle Tätigkeitsbereiche des Zimmererhandwerks ein und illustriert diese mit zahlreichen Illustrationen und Fotos. So wird z. B. auf Holz als Werkstoff, Bauweisen, Dächer und Dachkonstruktionen, Wände, Decken, Treppen oder auch Holzverbindungen eingegangen. Diese Verknüpfung von Zimmereipraxis und theoretischen Grundlagen macht das Werk auch für Architekten und Ingenieure interessant, die im Holzbau tätig sind.
Fritzen, Verformungsgrenzwerte im Holzbau, Empfehlungen für die Planung, 2015, 424 Seiten, Preis 29 €.
Die Neuerscheinung „Verformungsgrenzwerte im Holzbau – Empfehlungen für die Planung“ stellt in kompakter und praxisgerecht aufbereiteter Form Grenzwerte für die Gebrauchstauglichkeit von Holzbauteilen zusammen. Holzbauer, Zimmerer und Tragwerksplaner erhalten so eine solide Grundlage für die Bemessung von Holzbauteilen. Das Buch bietet Vorschläge zur Vereinbarung von Gebrauchstauglichkeitsgrenzwerten. Dazu nutzt der Autor Qualitätsklassen, die es den Bauherren ermöglichen, entweder ein Gebäude in Premiumqualität oder lieber eine kostengünstigere Standardqualität zu definieren. Die Bauherren entscheiden also vorab, ob auf der Holzdecke später schwingungsempfindliche technische Geräte stehen werden oder ob es sich um die Decke eines Hühnerstalls handelt. Das Fachbuch stellt ein Instrument dar, mit dem die Gebrauchstauglichkeit im Holzbau schlüssig vereinbart und gewährleistet werden kann.
FeuerTRUTZ, Köln
Göbell/Kallinowsky, Barrierefreier Brandschutz, Methodik – Konzepte – Maßnahmen, 2., erweiterte Auflage 2015, 292 Seiten, Preis 39 €.
Menschen mit Behinderungen, pflegebedürftige und alte Menschen sind aufgrund ihrer körperlichen und ggf. geistigen Einschränkungen im Brandfall einem erhöhten Risiko ausgesetzt. Die Neuerscheinung „Barrierefreier Brandschutz“ unterstützt beim Erstellen von barrierefreien Brandschutzkonzepten. Das Buch zeigt geeignete Evakuierungsmaßnahmen auf und liefert Vorschläge für individuell abgestimmte und wirtschaftlich optimierte Brandschutz-Maßnahmen. Dies geschieht anhand von drei Themenkomplexen: Methodik (Wie plane ich sicher?), Konzepte (Wie finde ich richtige Ansätze für mein Konzept?) und Maßnahmen (Wie leite ich daraus korrekte Brandschutzmaßnahmen ab?). Die Autoren konzentrieren sich in der Neuerscheinung dabei auf vorbeugende bauliche Maßnahmen, fassen die aktuellen Regelwerke zusammen und erläutern die detaillierte Bewertung der Brandgefahr.
Kraft, Betrieblicher Brandschutz, Brandschutzordnung – Leitfaden für die Umsetzung in der Praxis, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2015, 212 Seiten, Preis 39 €.
Jedes Unternehmen ist dem Risiko einer Brandentstehung und dem daraus folgenden Brandschaden ausgesetzt. Die Brandschutzordnung als formaler Rahmen und der Brandschutzbeauftragte ermöglichen ein effektives Risiko-Management und eine wirkungsvolle Sensibilisierung der eigenen Mitarbeiter. In der zweiten Auflage des Fachbuchs „Betrieblicher Brandschutz“ werden anhand konkreter Beispiele die grundlegenden Anforderungen des betrieblichen Brandschutzes nach der neuen DIN 14096 behandelt. Dabei werden die einzelnen Schritte bei der Erstellung einer Brandschutzordnung erläutert, ergänzt durch Hilfestellungen, Anregungen und Tipps für die Umsetzung des betrieblichen Brandschutzes im eigenen Betrieb. Die im Buch abgedruckten Handlungsanweisungen, Formulare und Checklisten stehen im Internet zum Download bereit.
Laschinsky/Wiemann, Brandschutzbeauftragter, Aufgaben – Qualifikation – Ausbildung – Bestellung, Leitfaden zur Richtlinie mit Praxisbeispielen, 2., erweiterte Auflage 2015, 292 Seiten, Preis 39 €.
In der aktualisierten und erweiterten zweiten Auflage des Fachbuches „Brandschutzbeauftragter“ werden die vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014, DGUV Information 205-003 und VdS 3111 praxisnah kommentiert. Im Leitfaden werden die Anforderungen zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten, die darauf entstehende Verantwortung und mögliche Haftungsfolgen sowie die Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten erklärt. Dazu erläutern die Autoren die konkrete Umsetzung und nennen die relevanten technischen Regelwerke. Darüber hinaus widmen sie sich detailliert den Regelungen zum Rahmenlehrplan, zu den Lehreinheiten sowie zur Fortbildung. Der Leitfaden unterstützt den Brandschutzbeauftragten bei der strukturierten und rechtssicheren Umsetzung der vielfältigen Aufgaben. Arbeit- oder Auftraggeber erhalten eine Grundlage für die Personalauswahl, für die formal richtige Bestellung und für die ordnungsgemäße Aufgabenübertragung an einen Brandschutzbeauftragten.
Rudolf Müller, Köln
Arnold, Baulicher Holzschutz, Leitfaden zur DIN 18040 Teil 1 bis 3, 2016, 238 Seiten, Preis 59 €.
Die Neuerscheinung „Baulicher Holzschutz“ bietet Planern, Bauunternehmern, Handwerkern und Sachverständigen eine Handlungsanleitung für den Umgang mit Holzbauteilen und -konstruktionen und zeigt anhand vieler Beispiele, wie konstruktiver Holzschutz sinnvoll und fachgerecht umgesetzt werden kann. Im Fachbuch werden die DIN 68800 „Holzschutz“ sowie die fachgerechte Umsetzung der Normvorgaben erläutert. Darüber hinaus wird das notwendige Grundwissen zu baulichen Holzschutzmaßnahmen vermittelt – von der Bewertung der Dauerhaftigkeit des Holzes und der Einschätzung des Schadensrisikos, über Gebrauchsklassen im baulichen Holzschutz bis zum Holzschutz in der Planungs-, Bau- und Objektnutzungsphase. An typischen Holzbauteilen und Holzkonstruktionen erklärt der Autor mit Hilfe zahlreicher Beispiele Maßnahmen des baulichen Holzschutzes und stellt Wege zum Erreichen niedriger Gebrauchsklassen vor.
Franz/Nolte, VOB im Bild, Abrechnung nach der VOB 2012 mit Ergänzungen 2015, 21., aktualisierte und erweiterte Auflage 2016, Hochbau- und Ausbauarbeiten, 440 Seiten, Preis 129 €, Tiefbau- und Erdarbeiten, 248 Seiten, Preis 69 €.
Die „VOB im Bild – Hochbau- und Ausbauarbeiten“ liegt inzwischen in der 21. Auflage vor und stellt das Standardwerk zur einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) dar. Die Grundlage der Neuauflage bilden die VOB-Ausgabe 2012 und der zugehörige VOB-Ergänzungsband 2015. Das Fachbuch erläutert praxisnah und leicht verständlich 44 hochbauspezifische Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) in Text und Bild. Darüber hinaus bietet es ein Einführungskapitel zum besseren Verständnis der VOB, den Wortlaut des Geltungsbereichs (Abschnitt 1) und der Abschnitte 0.5 (Abrechnungseinheiten) und 5 (Abrechnung) der in der VOB/C enthaltenen hochbau- bzw. tiefbaurelevanten ATV sowie eine praxisgerechte Sammlung geometrischer Formeln mit Anwendungsbeispielen zur Erleichterung der Abrechnung.
Luik, WDVS, Systeme, Verarbeitung, Details, 2015, 288 Seiten, Preis 49 €.
Die Neuerscheinung „WDVS – Systeme, Verarbeitung, Details“ beantwortet Planern und Ausführenden die wichtigsten Fragen zu Wärmedämm-Verbundsystemen, ihren Bestandteilen und Details, der Verarbeitung und Instandsetzung. Der Autor erklärt und bewertet unterschiedliche WDV-Systeme für Neubauten und Bauten im Bestand und erläutert alle relevanten bauphysikalischen Grundlagen. Die Darstellung der verschiedenen Systeme wird komplettiert von einer umfassenden Übersicht über Systembestandteile und -details und die Verarbeitung von WDVS. Schließlich zeigt das Fachbuch typische Fehler und Schäden auf und gibt einen Überblick über Instandhaltungsmaßnahmen sowie Erneuerungsverfahren.