Veröffentlichung AllMBl. 2017/08 S. 336 vom 01.08.2017

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2017/08 vom 31.08.2017 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 5da1035addd48568c461df6e10dc7115d4dae9440b6db6e45e3eb0c00a326424

 

Az. Prot 1090-278-3
Erlöschen des Exequaturs
von Herrn Johann Heitzmann
Bekanntmachung der Bayerischen Staatskanzlei
vom 1. August 2017, Az. Prot 1090-278-3
Das Herrn Johann Heitzmann am 7. Mai 2007 erteilte Exequatur als Honorarkonsul der Republik Korea in München mit dem Konsularbezirk Freistaat Bayern ist mit Ablauf des 22. März 2017 erloschen.
Die honorarkonsularische Vertretung der Republik Korea in München ist somit geschlossen.
 
Dr. Alfred Rührmair
Ministerialdirigent