Veröffentlichung AllMBl. 2018/01 S. 174 vom 31.01.2018

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2018/01 vom 31.01.2018 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 6bce530848fafdceb6189a72efdf48846d2d610561a629cc9925eaf2e83b022e

 

Literaturhinweise
Bundesanzeiger Verlag, Köln
Bundesanzeiger Verlag, Vergaberecht Ausgabe 2017, Textsammlung GWB 4.–6. Teil, VgV, VOB Teile A und B, UVgO, VOL Teile A und B, SektVO, VSVgV, KonzVgV, VergStatVO, 4., aktualisierte Auflage 2017, 495 Seiten, Preis 18,80 €, Vergabe, ISBN 978-3-8462-0749-9.
Nach der großen Vergaberechtsreform 2016 wurden weitere vergaberechtliche Änderungen und Reformen mit dem Schwerpunkt der Unterschwellenvergabe vorangetrieben. Das Buch bietet eine aktuelle und amtlich verbindliche Fassung aller wichtigen Vorschriften zur Vergabe und zur Abwicklung öffentlicher Aufträge sowie die Regelungen zum vergaberechtlichen Rechtsschutz. Ein freigeschalteter Zugang zu den Gesetzes- und Verordnungsbegründungen des Bundestages und des Bundesrates in der vergaberechtlichen Datenbank „VergabePortal“ ist in dem Werk enthalten.
Rechten/Röbke, Basiswissen Vergaberecht, Ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis, 2., aktualisierte Auflage 2017, 307 Seiten, Preis 29,80 €, Vergabe, ISBN 978-3-8462-0623-2.
Der praxisnahe und verständliche Leitfaden gibt einen kompakten Überblick über das neue Vergaberecht und führt systematisch in die Grundlagen und Funktionsweisen ein. Zusammenhänge und Verfahrensabläufe werden anhand von Grafiken und Ablaufschemata veranschaulicht. Die zahlreichen Praxistipps und Beispiele tragen zum Verständnis bei. Das Kapitel „Service“ enthält Informationen wie z. B. Adressen der Nachprüfungsinstanzen, der Auftragsberatungsstellen sowie Hinweise zu Checklisten und zu weiterführenden Auskünften im Internet zu dem Thema.
Ferber, Fristen im Vergabeverfahren, Ab Bekanntmachung bis Zuschlag, 4., aktualisierte Auflage 2017, 543 Seiten, Preis 79 €, Praxisratgeber Vergaberecht, Vergabe, ISBN 978-3-8462-0560-0.
Das Werk enthält alle Neuerungen der umfangreichen Vergabereform und bereitet alle Aspekte zu dem Thema Fristen bei Vergabeverfahren durch Grafiken und Tabellen anschaulich auf. Alle Verfahren werden nach den neuen EU-Richtlinien und soweit zutreffend den Vergabearten öffentliche Ausschreibung, beschränkte Ausschreibung, freihändige Vergabe, offenes Verfahren, nicht offenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, wettbewerblicher Dialog sowie Innovationspartnerschaft behandelt. Fragen nach Fristenbeginn, Fristenablauf, Berechnung der Fristendauer, Fristen für Bieterfragen, Bindefristen, Zuschlagsfristen, Informations- und Wartefristen, die Möglichkeiten der Fristverkürzungen und die Notwendigkeit von Fristverlängerung u. v. m. werden verständlich beantwortet.
Müller-Wrede, VgV / UVgO einschließlich VergStatVO, Kommentar, 2017, LXXII, 2344 Seiten, Preis 189 €, Vergabe, ISBN 978-3-8462-0556-3.
Im Zuge der Vergaberechtsreform 2016 wurde die VgV grundlegend überarbeitet. In der VgV sind die Regelungen der VOF und des zweiten Abschnitts der VOL/A zusammengeführt und um zahlreiche Neuregelungen ergänzt worden. Die Vergabestellen müssen mit der UVgO und der VergStatVO komplett neue Regelwerke beachten. Die einzelnen Regelungen der VgV, UVgO und VergStatVO werden praxisgerecht und fundiert erläutert. Die amtlichen Begründungen und Erläuterungen sind bei den jeweiligen Regelungen angefügt. Die aktuelle Rechtsprechung und die zahlreichen Neuerungen der Vergaberechtsreform 2016 sind umfassend berücksichtigt. Die Verfahrensarten (Toolbox-Prinzip, Innovationspartnerschaft) sind neu gestaltet, die Verfahrenskommunikation (E-Vergabe) neu geordnet, die Eignungsprüfung (Eignungskriterien, Eignungsleihe etc.) neu strukturiert und die Berücksichtigung von sozialen und ökologischen Aspekten neu geregelt worden. Der Kommentar ist in der vergaberechtlichen Datenbank „VergabePortal“ enthalten.
Zöller/Boldt, Baurechtliche und -technische Themensammlung, Arbeitshefte für Baujuristen und Sachverständige, Heft 8 Anerkannte Regeln der Technik, Inhalt eines unbestimmten Rechtsbegriffs, 100 Seiten, Preis 34,80 €, ISBN 978-3-8462-0783-3.
Das Heft 8 behandelt den Konflikt zwischen der Baugeschwindigkeit, moderner Bauart und über längere Zeit praktisch bewährter Bauweise. An Beispielen aus verschiedenen Bereichen des Bauens werden diese widersprüchlichen Erwartungen verdeutlicht. Weiterhin werden die Probleme mit der Zunahme von Regelwerken des DIN, der Fachverbände sowie der herstellenden Industrie dargestellt.
Kahl/Schlüter, Gefahrstoffrecht, Materialien zur Einstufung und Kennzeichnung, Chemikaliengesetz, Gefahrstoffverordnung, Chemikalien-Verbotsverordnung, EU-Gesetzgebung, CLP-Verordnung, REACH-Verordnung, alle einschlägigen EG-Richtlinien, Loseblattgrundwerk, Stand April 2017, ca. 1800 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 128 €, ISBN 978-3-935064-24-8.
Das Werk stellt alle einschlägigen Vorschriften für die Einstufung, Kennzeichnung und das Inverkehrbringen von gefährlichen Stoffen mit dem ergänzenden technischen Regelwerk (TRGS) übersichtlich zusammen. Es bietet größtmögliche Rechtssicherheit für den Arbeitsalltag in den Bereichen Produkt- und Arbeitssicherheit und ist eine wichtige Arbeitshilfe für die tägliche Praxis. Die Gefahrstoffliste befindet sich als komfortable Datenbank sowohl in der Fassung von Anhang I der Richtlinie 67/548/EWG als auch in der neuen Fassung der CLP-Verordnung auf CD-ROM mit Verlinkung zu den Stofflisten der REACH-Verordnung. Die Poster „Umwandlungstabelle Einstufung“ und „Kennzeichnungsetikett“ verdeutlichen informativ und übersichtlich die Neuerungen durch REACH und CLP.
Busch/Niesen/Veit, Gefahrgutvorschriften für alle Verkehrsträger, Richtlinien, Bekanntmachungen und sonstige Veröffentlichungen für den Transport gefährlicher Güter bei allen Verkehrsträgern mit Erläuterungen, Loseblattgrundwerk, Stand Juni 2017, ca. 1700 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 145 €, ISBN 978-3-923106-73-8.
Das Werk enthält Bekanntmachungen, Richtlinien und zahlreiche Hinweise, die für die richtige Anwendung des ADR, RID, ADN, IMDG-Code und IATA GV sowie der innerstaatlichen Rechtsvorschriften (insb. GGVSee) unverzichtbar sind. Die angrenzenden Rechtsbereiche wie z. B. Betriebssicherheits- und Gefahrstoffrecht werden soweit diese für den Transport gefährlicher Güter von Bedeutung sind berücksichtigt. Die Sammlung bietet umfassende Erläuterungen der Vorschriften und ihrer Bedeutung für die Praxis und ist durch ihre klare Gliederung leicht handhabbar. Die beiliegende CD-ROM enthält den kompletten Inhalt im PDF-Format.
Busch, Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBefG), Kommentar mit Materialien, 3., aktualisierte Auflage, Stand Juli 2015, 2017, 132 Seiten, Preis 19,80 €, Sicherheit, Technik, Gefahrgut, ISBN 978-3-935064-86-6.
Neben den kompakten Erläuterungen der Einzelvorschriften bietet der leicht verständliche Kommentar auch jeweils wichtige Auszüge aus den amtlichen Begründungen der Bundesregierung zum GGBefG sowie zu den Änderungsgesetzen und den Begründungen des Bundesrates. Die Recherche wird durch ein ausführliches alphabetisches Stichwortverzeichnis erleichtert.
Scheuermann/Schucht, Die neue Betriebssicherheitsverordnung, Praxisleitfaden zur sicheren Verwendung von Arbeitsmitteln, 2., aktualisierte Auflage 2017, 469 Seiten, Preis 39,80 €, Sicherheit, Technik, Gefahrgut, ISBN 978-3-8462-0753-6.
Die Neuauflage berücksichtigt neben Reformen der BetrSichV und Änderungen des Technischen Regelwerks die betrieblichen Erfahrungen mit der Umsetzung der neuen Vorschriften. Das praxisnahe und rechtssichere Buch erläutert die neuen Vorschriften mit Übersichten und bietet mit Checklisten und Beispielen Hilfestellung. Auf zwischenzeitlich aufgeworfene Rechtsfragen aus der Praxis wird eingegangen.
Müller, Die neue Störfall-Verordnung, Das ändert sich für Sie!, Neue Anforderungen an die Unternehmen – die neue Störfall-Verordnung rechtssicher umsetzen, 2017, 184 Seiten, Preis 34,80 €, Sicherheit, Technik, Gefahrgut, ISBN 978-3-8462-0650-8.
Das praxisnahe Buch erläutert neben der novellierten StörfallV auch die zu berücksichtigenden Änderungen des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) und des Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes (UVPG). Durch die Hervorhebung der Änderungen bei den Vorschriftentexten der StörfallV, des BImSchG und des UVPG bietet es eine schnelle Orientierung. Die umfangreichen Checklisten unterstützen bei der praktischen Umsetzung.
Bundesanzeiger Verlag, Köln; Fraunhofer IRB-Verlag, Stuttgart
Drusche, Wohnraumschimmel, Ursachenanalyse, Vermeidung, Sanierung, 2. Auflage 2017, 190 Seiten, Preis 56 €, Der Bausachverständige Edition, ISBN 978-3-8462-0737-6.
Das Buch klärt über die Ursachen von Innenraumschimmelpilzen auf und erklärt die Zusammenhänge zur Wärmedämmung und Luftdichte sowie zu den Nutzungsbedingungen. Es werden Methoden und Abläufe fachgerechter Schimmelpilzsanierungen aufgezeigt sowie rechtliche Einschätzungen und Verantwortlichkeiten für den Handlungsbedarf dargestellt. Eine Sammlung von Gerichtsurteilsauszügen zum Thema ist angegliedert.
Fachmedien Recht und Wirtschaft, Frankfurt am Main
Ensthaler, HandbuchUrheberrecht und Internet, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2017, XXXVI, 684 Seiten, Preis 159 €, Schriftenreihe Kommunikation & Recht, ISBN 978-3-8005-1606-3.
Das Internet bietet die Möglichkeit der weltweiten Verbreitung von Produkten, die häufig urheberrechtlich geschützt sind. An das Urheberrecht werden dadurch enorme Herausforderungen gestellt, was sich in einer Vielzahl von insbesondere auch höchstrichterlichen Gerichtsentscheidungen zu diesem Thema und immer neuer Gesetzgebung ausdrückt. Immer größere Bedeutung erhalten Daten und Informationen in der Wertschöpfungskette z. B. bei additiven Fertigungsverfahren (3-D-Druck). Hier stellen sich die Fragen nach dem Eigentum der Daten bzw. nach passenden Schutzrechten, der Nachforschung von Urheberrechten des Herstellers vor Nutzung einer Vorlage, dem Haftungsbereich etc. Das Werk bietet eine systematische und aktuelle Gesamtdarstellung dieser schwierigen Rechtsmaterie, in der auch die jüngsten gesetzlichen Änderungen im Urheberrecht, einschließlich des neuen Verwertungsgesellschaftengesetzes (VGG), berücksichtigt sind. Für die zahlreichen Zweifelsfragen werden fundierte und praxisnahe Lösungen entwickelt.
Wybitul, HandbuchEU-Datenschutz-Grundverordnung, 2017, XXVI, 807 Seiten, Preis 119 €, Schriftenreihe Kommunikation & Recht, ISBN 978-3-8005-1623-0.
2018 werden die bislang in Europa geltenden Regelungen zum allgemeinen Datenschutz von der EU-Datenschutz-Grundverordnung abgelöst. Es gibt umfassende Änderungen bei Transparenzpflichten, Verantwortlichkeit, Haftung, Dokumentation u. v. m. Das praxisorientierte Handbuch bietet einen unkomplizierten Einstieg in das neue europäische Datenschutzrecht und damit die Möglichkeit, sich schnell in die komplexen und schwer verständlichen Regelungen der EU-Datenschutz-GVO einzuarbeiten. Muster unterstützen bei der Anwendung der DSGVO.
Richard Boorberg Verlag, Stuttgart und München
Baumgartner/Jäde/Kupfahl, Das Bau- und Wohnungsrecht in Bayern, Sammlung der in Bayern geltenden bundes- und landesrechtlichen Vorschriften mit Kommentaren zum Baugesetzbuch, zur Bayerischen Bauordnung und zur Baunutzungsverordnung, Loseblattwerk, 249. und 250. Lieferung, Stand April 2017, etwa 6520 Seiten, einschl. 6 Ordnern, Preis 168 €, ISBN 978-3-415-00602-7.
Bergmann, Datenschutzrecht, Kommentar zum Bundesdatenschutzgesetz, den Datenschutzgesetzen der Länder und zum bereichsspezifischen Datenschutz, Loseblattwerk, 52. Lieferung, Stand März 2017, etwa 3660 Seiten, einschl. 3 Ordnern, Preis 96 €, inkl. CD-ROM, ISBN 978-3-415-00616-4.
Gruber/Gruber, Gemeindliche Steuern, Abgaben und Gebühren, Vorschriftentexte mit Anmerkungen, 56. Lieferung, Stand Januar 2017, Loseblattwerk, etwa 100 Seiten, einschl. 1 Ordner, Preis 78 €, ISBN 978-3-415-00596-9.
Lademann, Kommentar zum Einkommensteuergesetz mit Nebengesetzen, In Zusammenarbeit mit Betriebs-Berater, Zeitschrift für Recht und Wirtschaft, Loseblattwerk, 225. bis 229. Lieferung, Stand Juni 2017, etwa 14890 Seiten, einschl. 14 Ordnern, inkl. Online-Dienst „Lademann EStG context“, Preis 198 €, ISBN 978-3-415-02393-2.
Clemens/Scheuring/Steingen/Wiese, Kommentar zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), 76. bis 79. Lieferung, Stand Mai 2017, Loseblattwerk etwa 9720 Seiten, einschl. 9 Ordnern, Preis 238 €, ISBN 978-3-415-03757-1, edition moll.
Clemens/Scheuring/Steingen/Wiese, Kommentar zum Tarifvertrag öffentlicher Dienst(TVöD), 89. bis 93. Lieferung, Stand Juli 2017, Loseblattwerk etwa 11390 Seiten, einschl. 10 Ordnern, Preis 238 €, ISBN 978-3-415-03622-2, edition moll.
Bachofer/Frasch, Kommunales Redehandbuch, Musterreden mit einer Einführung in die Redetechnik für die kommunale Praxis, Loseblattwerk, 36. Lieferung, Stand April 2017, etwa 1020 Seiten, einschl. 1 Ordner, mit Online-Anbindung, Preis 64 €, ISBN 978-3-415-00980-6.
Jäde/Dirnberger/Bauer/Weiß, Die neue Bayerische Bauordnung, Kommentar, 67. Lieferung, Stand Februar 2017, Loseblattwerk, etwa 2940 Seiten, einschl. 3 Ordnern, Preis 96 €, ISBN 978-3-415-01941-6.
Drost/Ell, Das neue Wasserrecht in Bayern, Wasserhaushaltsgesetz (WHG) – Bayerisches Wassergesetz (BayWG) – Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (VAUwS), Kommentare mit Vorschriftensammlung zum Europa-, Bundes- und Landesrecht, 20. und 21. Lieferung, Stand Februar 2017, Loseblattwerk etwa 6560 Seiten, einschl. 4 Ordnern, Preis 168 €, ISBN 978-3-415-04485-2.
Drost/Ell, Das neue Wasserrecht, Wasserhaushaltsgesetz (WHG) – Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (VAUwS), Kommentar mit Vorschriftensammlung zum Europa- und Bundesrecht, 12. und 13. Lieferung, Stand Februar 2017, Loseblattwerk etwa 4020 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 148 €, ISBN 978-3-415-04483-8.
Höhnberg/Numberger, Raumordnung und Landesplanung in Bayern, Vorschriftensammlung und Kommentar zum Bayerischen Landesplanungsgesetz, 31. Lieferung, Stand Januar 2017, Loseblattwerk, etwa 950 Seiten, einschl. Ordner, Preis 82 €, ISBN 978-3-415-00591-4.
Schiffmann, Sozialversicherungs-Vorschriften, 71. Lieferung, Stand Februar 2017, Loseblattwerk einschl. Ordner, etwa 2260 Seiten, Preis 48 €, ISBN 978-3-415-01358-2.
Städtetag Baden-Württemberg/Landkreistag Baden-Württemberg, Die Energiewende erfolgreich umsetzen, ein Leitfaden mit Handlungsempfehlungen und Praxishinweisen, 2017, 182 Seiten, Preis 35 €, Energiewende in Kommunen; 1, ISBN 978-3-415-05895-8.
Der Leitfaden gibt Antworten auf die Frage, wie Städte, Gemeinden und Landkreise eine klimafreundliche und bezahlbare Energieversorgung für die Zukunft sicherstellen können. Er bietet einen genauen Überblick über die vielfältigen Gestaltungs- und Umsetzungsinstrumente, Daten und Fakten, zielführende Handlungskonzepte sowie Tipps und Best-Practice-Beispiele. Weiterhin wird ein Weg durch das Energierecht gewiesen und die Optionen und Chancen der regenerativen Energieerzeugung werden verdeutlicht.
Brandhuber/Theobald/Typelt, Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Bayern – VSV, 160. bis 162. Lieferung, einschließlich Online-Dienst, Stand 31. März 2017, Loseblattwerk etwa 9920 Seiten, einschl. 3 Ordnern, Preis 88 €, ISBN 978-3-415-00590-7.
Brandhuber/Theobald/Typelt, Vorschriftensammlung für die Verwaltung in Bayern – VSV Ergänzungsband, 88. und 89. Lieferung, Stand 24. Mai 2017, Loseblattwerk, etwa 1160 Seiten, einschl. Ordner, Preis 24 €, ISBN 978-3-415-00620-1.
Drost/Wagner, Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV), mit Einführung, Vorschriftentext, amtlicher Begründung und ergänzenden Erläuterungen, 2017, 436 Seiten, Preis 78 €, ISBN 978-3-415-05834-7.
Die Regelungen über Anlagenkonstruktion, Anlagenbetrieb, Anlagensicherheit sowie Fremd- und Eigenüberwachung erleichtern es der Industrie, Gewerbetreibenden, aber auch Privatpersonen, ohne Rücksichtnahme auf besondere Länderbestimmungen, ihre Anlagen bundesweit einheitlich zu betreiben. Der übersichtlich gestaltete Leitfaden stellt die neue Rechtslage anschaulich dar. Die einzelnen Paragrafen der Anlagenverordnung sind einschließlich ihrer Begründung durch die Bundesregierung aufgeführt und durch ergänzende Erläuterungen komplettiert. Dabei wird besonders auf die Unterschiede zwischen Bundes- und bisherigem Landesrecht eingegangen. Das Buch wird durch eine Online-Komponente ergänzt, mit dem abgedruckten Code ist zusätzlich ein Zugriff auf 16 tabellarische Gegenüberstellungen von neuer AwSV und bisherigen Landesregelungen möglich.
J.B. Metzler, Stuttgart, Teil von Springer Nature, Berlin u. a.
Ott/Dierks/Voget-Kleschin, Handbuch Umweltethik, 2016, VIII, 367 Seiten, Preis 89,95 €, ISBN 978-3-476-02389-6.
Die Umweltethik befasst sich einerseits mit Grundfragen der Philosophie (Naturphilosophie, Anthropologie) und berührt andererseits verschiedene Politikfelder (Klimapolitik, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft etc.). Das Buch behandelt die drängenden Fragen eines verantwortlichen, gerechten und rücksichtsvollen Umgangs mit Natur und Umwelt. Das Handbuch stellt den umweltethischen Diskurs hinsichtlich seiner Begrifflichkeit, seiner Geschichte, seiner ethischen Grundlagen, der wesentlichen Handlungsfelder und der Bezüge zu Nachbarwissenschaften dar.
C.F. Müller, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, München
Keck/Michaelis, Die Rentenversicherung im SGB, Kommentar für die Praxis, 96. und 97. Lieferung, Stand August 2017, Preis 82,99 € und 93,99 €, ISBN 978-3-8114-6344-8.
R. v. Decker, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, Heidelberg
Sponer/Steinherr, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), Kommentar, 91. bis 97. Lieferung, Stand August 2017, Preis 102,99 €, 100,99 €, 102,99 €, 98,99 €, 87,99 €, 67,99 € und 98,99 €, auch lieferbar als CD-ROM, Kombiversion (Loseblatt + CD-ROM) und Internetversion, inkl. Textausgabe Aushangpflichtige Arbeitsgesetze im Öffentlichen Dienst, 16. Auflage, Preis 9,99 €, ISBN 978-3-7685-8444-9.
von Roetteken, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Kommentar zu den arbeits- und dienstrechtlichen Regelungen, 50. bis 52. Lieferung, Stand August 2017, Preis 81,99 €, 85,99 € und 107,99 €, ISBN 978-3-7685-6344-4.
von Roetteken, Bundesgleichstellungsgesetz, BGleiG, Kommentar mit Entscheidungssammlung einschließlich Kurzkommentar zum Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsgesetz und zur Gleichstellungsbeauftragten-Wahlverordnung, 61. und 62. Lieferung, Stand September 2017.
Schadewitz/Röhrig, Beihilfevorschriften, Kommentar, 130. Lieferung, Stand September 2017.
Krämer, Zuwendungsrecht – Zuwendungspraxis, Kommentar,134. Lieferung, Stand Juni 2017.
Rehm, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, München
Weiß/Niedermaier/Summer/Zängl, Beamtenrecht in Bayern, Kommentar, 199. bis 201. Lieferung, Stand August 2017, Preis 108,99 €, 108,99 € und 113,99 €, ISBN 978-3-8073-0005-4.
Engelhardt, Naturschutzrecht in Bayern, 40. und 41. Lieferung, Stand März 2017, Preis 73,99 € und 92,99 €, ISBN 978-3-8073-0115-0.
Feldhaus, Bundesimmissionsschutzrecht, Kommentar, 195. bis 197. Lieferung, Stand Mai 2017, Preis 95,99 €, 74,99 € und 105,99 €, ISBN 978-3-8073-2410-4.
Schiwy, Deutsche Tierschutzgesetze, Kommentar zum Tierschutzgesetz und Sammlung deutscher und internationaler Bestimmungen, 227. bis 233. Lieferung, Stand Juli 2017, Preis 170,99 €, 199,99 €, 144,99 €, 149,99 €, 181,99 €, 150,99 € und 150,99 €, ISBN 978-3-8073-2492-0.
Bätza/Jentsch, Tierseuchenrecht in Deutschland und Europa, 231. bis 234. Lieferung, Stand Juni 2017, Preis 173,99 €, 156,99 €, 148,99 € und 210,99 €, ISBN 978-3-8073-2491-3.
Zrenner/Grove, Veterinär-Vorschriften in Bayern, Vorschriftensammlung, 139. bis 142. Lieferung, Stand Juni 2017, Preis 117,99 €, 112,99 €, 116,99 € und 134,99 €, ISBN 978-3-8073-0376-5, inkl. Buch „Wieser, Raimund: Verfolgung von Lebensmittelverstößen“, 5. Auflage, 328 Seiten, Preis 49,99 €, ISBN 978-3-8073-2596-5.
Grove, EU-Hygienepaket, Vorschriftensammlung mit Glossar, 36. und 37. Lieferung, Stand Mai 2017, Preis 79,99 € und 103,99 €, ISBN 978-3-8073-2317-6.
Raschke/Kobelt, Fleischhygienerecht, Sammlung deutscher und internationaler Vorschriften mit Hinweisen, 142. bis 145. Lieferung, Stand 15. Juni 2017, Preis 132,99 €, 124,99 €, 180,99 € und 148,99 €, ISBN 978-3-8073-2493-7.
Ley/Wankmüller, Die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO 2017), öffentliche Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (vormals VOL/A Abschnitt 1), 2017, 258 Seiten, Preis 36,99 €, ISBN 978-3-8073-2606-1.
Die Vorschriften über die Vergabe öffentlicher Aufträge über Lieferungen und Leistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte wurden durch die Unterschwellenvergabeordnung – UVgO 2017 umfänglich reformiert. Der Schnelleinstieg greift die unterschiedlichen Wurzeln der UVgO aus der VgV und dem Abschnitt 1 der VOL/A auf und erleichtert so in der Praxis das Auffinden vertrauter Inhalte. Gleichzeitig bietet er einen kompakten Überblick über die aus dem Oberschwellenbereich übernommenen neuen Regelungen der UVgO, deren Inhalte und Hintergründe, um weiterhin rechtssicher und effizient beschaffen zu können.
Mildenberger, Beihilferecht in Bund, Ländern und Kommunen, Kommentar,169. Lieferung, Stand Juni 2017.
Breier, Eingruppierung und Tätigkeitsmerkmale für Angestellte im öffentlichen Dienst, Kommentar, 112. Lieferung, Stand Juli 2017.
Breier u. a., TV-L Entgeltordnung, Eingruppierung in der Praxis, Kommentar, 15. Lieferung, Stand August 2017.
Breier/Thivessen/Dassau/Kiefer, TV-L – Tarif- und Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst der Länder, Kommentar zum Tarif- und Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst, 75. und 76. Lieferung, Stand September 2017.
Breier u. a., TVöD Entgeltordnung VKA, Eingruppierung in der Praxis, 17. Lieferung, Stand September 2017.
Breier u. a., TVöD – Tarif- und Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst, Kommentar, 96. bis 98. Lieferung, Stand September 2017.
Dassau/Langenbrinck, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – TVöD Textausgabe, 34. Lieferung, Stand Juli 2017.
Uttlinger/Baisch/Biermeier, Das Umzugskostenrecht in Bayern, Kommentar,90. Lieferung, Stand März 2017.
Weber/Banse, Das Urlaubsrecht des öffentlichen Dienstes, 89. Lieferung, Stand Juni 2017.
Jüngling/Riedlbauer/Bischler, Gruppierungsplan für den bayerischen Staatshaushalt, Buchungs-ABC (Bayerischer Gruppierungsplan), 60. Lieferung, Stand Mai 2017.
Springer Gabler, Springer DE, Berlin u. a.
Mahlstedt, Wie Frauen erfolgreich in Führung gehen, und wie es Unternehmen gelingt, weibliche Führungskräfte zu fördern, 2017, XX, 244 Seiten, Preis 34,99 €, ISBN 978-3-658-17427-5.
Das Buch gibt einen umfangreichen und praxisnahen Überblick über die zentralen Karriereerfolgsfaktoren für Frauen, die in Führung gehen wollen. Es unterstützt Frauen, ihre Karriere ganz bewusst und individuell zu steuern, wobei dazu wertvolle Tools zum Selbstcoaching und zentrale Tipps zur persönlichen Karrieregestaltung geliefert werden.
Ludwiczek, Biokraftstoffe und Landkonkurrenz, die sozial-ökologische Regulierung von Landnutzung in Brasilien und in der EU, 2017, 272 Seiten, Preis 54,99 €, Research, ISBN 978-3-658-17422-4.
Die wirtschaftswissenschaftliche Studie zeigt, dass beim Ausbau der Biokraftstoffproduktion die Verdrängung des Lebensmittelanbaus, der bäuerlichen Landwirtschaft und ökologisch wertvoller Waldflächen vermieden werden kann. Es werden dazu die Regulierungssysteme der EU und Brasiliens analysiert sowie geführte Gespräche über die brasilianische Landnutzung mit Vertretern der bäuerlichen Landwirtschaft, der Landlosenbewegung, des Agrarbusiness, der Zucker- und Ethanolindustrie und von Waldschutzorganisationen herangezogen.
Springer Spektrum, Berlin u. a.
Moser/Amann/Meier/Weidner, Tiefgreifende Hangdeformationen der Alpen, Erscheinungsformen, Kinematik, Maßnahmen, 2017, 290 Seiten, Preis 59,99 €, Research, ISBN 978-3-658-16923-7.
In dem Buch werden umfangreiche Forschungsergebnisse tiefgreifender und großflächiger Hangdeformationen vorgestellt. Diese werden hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt, ihrer Erscheinungsformen, geologischen und geotechnischen Verhältnisse sowie deren zeitlicher Entwicklung und Kinematik bewertet. Die bisher weit verstreuten und meistens nur einen Aspekt berücksichtigenden Detailergebnisse zu Hanginstabilitäten werden hier einer geotechnischen Gesamtschau zugeführt. Eigene Messungen solcher Hangbewegungen werden zum Teil über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren verknüpft und bewertet.
Lüttge, Faszination Pflanzen, 2017, XVI, 373 Seiten, Preis 29,99 €, ISBN 978-3-662-52982-9.
Das verständliche Buch informiert wissenschaftlich fundiert und thematisiert den Nutzen der Pflanzen für die Menschheit. Pflanzen verarbeiten Reize zu Information, haben eine Uhr und ein Gedächtnis. Durch die Photosynthese liefern sie die Grundlage für die Ernährung allen Lebens und gestalten unsere Umwelt und Lebensräume.
Marx, Klimaanpassung in Forschung und Politik, 2017, XX, 260 Seiten, Preis 34,99 €, ISBN 978-3-658-05577-6.
Das Buch zeigt erstmals die Anpassung an den Klimawandel aus unterschiedlichen disziplinären Sichtweisen, von der Ökonomie über Geographie und Rechtswissenschaft bis hin zu Politikwissenschaft und Soziologie. Es diskutiert über die Vulnerabilität und Resilienz sowie Indikatoren und Leitfäden für die Anpassung. Auf der lokalen Entscheidungsebene liegen bis heute wenig wissenschaftlich gesicherte Daten zu Klimawandel und seinen Auswirkungen vor, hier wird aufgezeigt, dass und warum Handeln unter Unsicherheit, das Arbeiten mit Szenarien oder das Zusammenführen von natur- und sozialwissenschaftlichen Informationen auf der Tagesordnung der Anpassungsforschung und -politik stehen.
Springer VS, Springer DE, Wiesbaden
Reutter, Landesverfassungsgerichte, Entwicklung, Aufbau, Funktionen, 2017, XXI, 422 Seiten, Preis 69,99 €, ISBN 978-3-658-16093-7.
Der Band beinhaltet die erste umfassende politikwissenschaftliche Bestandsaufnahme der Rolle der Verfassungsgerichte in den politischen Systemen der deutschen Bundesländer. Entstehung, Struktur und Aufgaben aller 16 Landesverfassungsgerichte werden untersucht und das spannungsreiche Verhältnis von Verfassungsrechtsprechung und Politik auf Landesebene analysiert.
Meyer, Korruption in kommunalen Verwaltungen, ein kriminologischer Beitrag zur Verwaltungswissenschaft, 2017, XVII, 288 Seiten, Preis 44,99 €, Research, ISBN 978-3-658-17192-6.
Das Buch befasst sich damit, wo und in welchem Ausmaß bzw. in welcher Form Korruption in kommunalen Verwaltungen auftritt. Es wird untersucht, welche individuellen und kontextuellen Faktoren Einfluss darauf haben, dass Bedienstete kommunaler Verwaltungen sich korrupt bzw. nicht korrupt verhalten. Als Grundlage dient eine empirische Mixed-Methods-Studie, die in den Jahren 2014 bis 2016 durchgeführt wurde. In der Arbeit werden Ansatzpunkte für wirksame Strategien zur Korruptionsbekämpfung aufgezeigt.
Springer Vieweg, Springer DE, Heidelberg u. a.
Stiefel, Abwasserrecycling: Technologien und Prozesswassermanagement, das Konzept Prozesswasserautarkie, 2017, X, 226 Seiten, Preis 39,99 €, ISBN 978-3-658-13991-9.
Hier werden Verfahren und Möglichkeiten, die den Wasserverbrauch in technischen bzw. industriellen Anlagen reduzieren, beschrieben. Beispiele aus Industriezweigen mit besonders hohem Prozesswasserverbrauch sind aus der Vielzahl der Prozesse aufgegriffen worden, um an diesen die Prinzipien und Lösungsansätze zu erläutern. Das Buch zeigt Möglichkeiten zur Kostensenkung auf, es beschreibt technische Verfahren und Managementinstrumente und informiert über Eigenanalytik zur Qualitätssicherung.
Smeddinck/Kuppler/Chaudry, Inter- und Transdisziplinarität bei der Entsorgung radioaktiver Reststoffe, Grundlagen, Beispiele, Wissenssynthese, 2016, XIV, 131 Seiten, Preis 54,99 €, Energie in Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft, ISBN 978-3-658-12253-9.
Am Beispiel des komplexen Themas Entsorgung radioaktiver Reststoffe wird die Herangehensweise für disziplinübergreifende Zusammenarbeit und die transdisziplinäre Verknüpfung von Wissenschaft und Öffentlichkeit gezeigt. Das Buch bietet praxisbezogene Vorschläge aus einem Forschungsprojekt zur Problematik der wissenschaftlichen Vorbereitung der Endlagersuche sowie wissenschaftstheoretische Hintergründe zur inter- und transdisziplinären Zusammenarbeit.
Fuchs, Lokale Impulse für Energieinnovationen, Bürgerwind, Contracting, Kraft-Wärme-Kopplung, Smart Grid, 2017, XVIII, 254 Seiten, Preis 49,99 €, Energie in Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft, ISBN 978-3-658-14800-3.
Es werden die Effekte lokaler Impulse im Bereich Energiegewinnung und Energieversorgung aus den Aspekten unterschiedlicher Wissenschaftsdisziplinen beschrieben. Diesen lokalen Impulsen fällt unter dezentralen Strukturen eine besondere Rolle zu. Die Auswirkungen werden unter der Perspektive der Technik, Nachhaltigkeit und Gesellschaftsverträglichkeit diskutiert und die spezifischen Struktur- und Organisationsmuster analysiert. In dem Band werden durch konkrete Fallbeispiele die wesentlichen Aspekte verdeutlicht und Fragen der Technik, Nachhaltigkeit und Gesellschaftsverträglichkeit vereint.
Mischke, Bewertung der Nachhaltigkeit chemischer Substanzen, die Methode „SusDec“ als schutzgutbezogenes Nachhaltigkeitsindikatorensystem, 2017, XX, 238 Seiten, Preis 54,99 €, Research, ISBN 978-3-658-16830-8.
Mithilfe der Methode „Sustainable Decisio“ (SusDec) wird ein integratives Indikatorensystem entwickelt, das die Nachhaltigkeit von Produktsystemen chemischer Substanzen vergleichend untersucht und bewertet. Es werden Schutzgüter definiert, Indikatorergebnisse zur Berechnung der Mehrbelastung herangezogen und das nachhaltigere Produktsystem ausgewählt. Damit verlässt „SusDec“ den Weg von der einfachen Produktanalyse hin zu einer mehrere Betrachtungsebenen umfassenden Nachhaltigkeitsanalyse bei gleichzeitiger gleichberechtigter Berücksichtigung aller drei Nachhaltigkeitsdimensionen.
Oeding, Elektrische Kraftwerke und Netze, 8. Auflage 2016, XXII, 1107 Seiten, Preis 279 €, ISBN 978-3-662-52702-3.
Die Neuauflage des Standardwerks berücksichtigt die Entwicklungstendenzen in der elektrischen Energieversorgung. Sie ist erweitert um einen Abschnitt zum Verhalten von Windenergieanlagen und Photovoltaikanlagen bei Kurzschlüssen im Drehstromnetz und der Berechnung von deren Beiträgen zu Kurzschlüssen im Verteil- und Übertragungsnetz sowie entsprechende Änderungen in der nationalen und internationalen Normung. Die Ausführungen werden durch umfangreiche durchgerechnete Beispiele ergänzt. Das Buch ist seit Jahrzehnten das maßgebliche Standardwerk für die elektrische Energieversorgung. Es spricht in seiner umfassenden und verständlichen Darstellung gleichermaßen Studierende und Ingenieure an, die sich mit der Projektierung, dem Bau und dem Betrieb von Anlagen zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie befassen. Zahlreiche Bespiele tragen zum Verständnis bei.
Heimerl, Biologische Durchgängigkeit von Fließgewässern, ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft, 2017, X, 604 Seiten, Preis 49,99 €, ISBN 978-3-658-13989-6.
Das Buch zeigt auf, was bei Planung und Beurteilung der biologischen Durchgängigkeit von Gewässern wegweisend ist. Es widmet sich der interdisziplinären Aufgabe eines Einklangs zwischen verschiedenen zivilisatorischen Ansprüchen und der biologischen sowie ökologischen Funktionalität von Fließgewässern. Der Band bietet aktuelle Beispiele und Projekte sowie interdisziplinäre Konzepte und Lösungsansätze.
Springer, Berlin u. a.
Oberzaucher, Homo urbanus, ein evolutionsbiologischer Blick in die Zukunft der Städte, 2017, VII, 259 Seiten, Preis 16,99 €, ISBN 978-3-662-53837-1.
Das Sachbuch betrachtet das Stadtleben aus einem evolutionsbiologischen Blickwinkel. Es erklärt die biologischen Wurzeln unseres Verhaltens, warum bestimmte Umgebungseigenschaften bei Menschen bestimmte Reaktionen hervorrufen und zeigt die Herausforderungen des modernen Großstadtlebens auf. Für Architekten, Stadtplaner und Privatpersonen werden evolutionsbiologisch untermauerte Lösungsvorschläge angeboten.
Hecht-El Minshawi, Muslime in Alltag und Beruf, Integration von Flüchtlingen, 2017, XV, 135 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-662-53374-1.
Das Praxisbuch hilft, Muslime zu verstehen und will zu einem guten Miteinander in Alltag und Beruf beitragen. Dazu ist ein fundiertes interkulturelles Wissen notwendig, um kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Mentalitäten, Verhaltensregeln, Kommunikationsstrategien und Tabus zu erfassen. Es werden Ideen zum gemeinsamen Handeln vermittelt und zahlreiche Fallbeispiele und Checklisten unterstützen dabei.
Sisolefsky/Rana/Herzberg, Persönlichkeit, Burnout und Work Engagement, eine Einführung für Psychotherapeuten und Angehörige gefährdeter Berufsgruppen, 2017, VII, 30 Seiten, Preis 9,99 €, essentials, ISBN 978-3-658-16725-7.
Das Buch gibt eine praxisnahe Einführung in die Thematiken Burnout und Work Engagement. Es werden die wichtigsten Definitionen und klare Symptomchecklisten vorgestellt und der Einfluss der Persönlichkeit auf die Entstehung von Burnout sowie von positivem Work Engagement erläutert.
Itzel/Schwall, Verfahrens- und Prozessrecht in Amts-, Staatshaftungs- und Entschädigungsverfahren, 2017, XXIII, 163 Seiten, Preis 39,99 €, ISBN 978-3-662-50436-9.
Das Buch stellt systematisch und umfassend verfahrensrechtliche Fehler in Amts- und Staatshaftungsverfahren dar. Es bietet Lösungen zur Fehlervermeidung an, um diese Verfahren ordnungsgemäß zu führen. Zahlreiche Beispiele und Fälle aus der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung werden mit den entsprechenden Lösungsmöglichkeiten praxisnah erläutert und effektive Hilfestellungen gegeben.
Pröbstl, Das Recht der Tierversuche unter Berücksichtigung unionsrechtlicher Vorgaben, 2017, XV, 297 Seiten, Preis 89,99 €, MedR, Schriftenreihe Medizinrecht, ISBN 978-3-662-52648-4.
Das Buch stellt das aktuelle nationale Tierversuchsrecht systematisch und ausführlich dar. Dabei wird vor allem die Umsetzung der Richtlinie 2010/63/EU in das deutsche Tierschutzgesetz berücksichtigt und die Neuerungen, die das nationale Tierversuchsrecht hierdurch erfahren hat. Neben der Beurteilung vormals bestehender rechtlicher Streitpunkte, beispielsweise des Umfangs der Prüfungskompetenz der Genehmigungsbehörden, werden auch Fälle der unzureichenden sowie der mangelnden Umsetzung der Vorgaben der Richtlinie 2010/63/EU aufgezeigt. Die Verfassungsmäßigkeit bestimmter nationaler Regelungen wird analysiert, insbesondere das relative Verbot schwerst belastender Tierversuche sowie Verwendungsverbote und -beschränkungen in Bezug auf Primaten und Menschenaffen.