Veröffentlichung AllMBl. 2018/14 S. 955 vom 30.10.2018

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2018/14 vom 30.10.2018 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 0468ee56f0a0af0b8c6161a87e5d0b0f16ff60b915ad447641b7ae2cc2a6212f

 

Literaturhinweise
Springer Spektrum, Springer DE, Berlin u. a.
Lucius/Loss-Frank/Lane, Biologie von Parasiten, 3., aktualisierte und überarbeitete Auflage 2018, XVII, 546 Seiten, Preis 39,99 €, Lehrbuch, ISBN 978-3-662-54861-5.
Das Buch führt in die Biologie parasitärer Einzeller, Würmer und Arthropoden ein und deckt den gesamten Stoff des Fachgebiets Parasitologie ab. Es befasst sich mit parasitären Krankheiten von Mensch und Tier und geht ausführlich auf wichtige Infektionserreger (Malaria, Wurminfektionen) ein. Die Parasit/Wirt-Koevolution, die Zellbiologie sowie die Immunologie und Genome werden gründlich dargestellt. Anhand häufiger Vertreter werden exemplarisch typische Lebenszyklen, die Immunreaktionen und die resultierenden Krankheitsbilder erklärt.
Clauser, Grundlagen der angewandten Geophysik – Seismik, Gravimetrie, 2018, XII, 375 Seiten, Preis 29,99 €, Lehrbuch, ISBN 978-3-662-55309-1.
Das Lehrbuch führt in die Grundlagen der Seismik und Gravimetrie ein und erklärt, wie elastische Wellen und Unterschiede der Gesteinsdichte zur Sichtbarmachung von Strukturen im Untergrund genutzt werden können. Weiterhin werden die Grundlagen der Verarbeitung digitaler seismischer Signale erläutert und die verschiedenen Methoden der Bearbeitung und Interpretation seismischer und gravimetrischer Daten detailliert beschrieben. Es bietet zur Dateninterpretation eine anschauliche Hilfestellung.
Frey, Nachhaltige Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen, Erfolgsfaktoren in komplexen sozial-ökologischen Systemen, 2018, XI, 287 Seiten, Preis 44,99 €, ISBN 978-3-662-55445-6.
Der Mensch betreibt an vielen natürlichen Ressourcen Raubbau, aber es gibt auch Gegenbeispiele nachhaltiger Nutzung von Gemeingütern. Das Buch zeigt die Erfolgsfaktoren für eine ökologische Nutzung von natürlichen Ressourcen auf und diskutiert, welche Hauptfaktoren die Steuerung sozial-ökologischer Systeme beeinflussen. Es werden verschiedene Methoden der Datenanalyse erörtert und neue prognosestarke und empirisch fundierte Modelle vorgestellt.
Bauer/Freeden/Jacobi/Neu, Handbuch Oberflächennahe Geothermie, 2018, XXXIII, 819 Seiten, Preis 149,99 €, ISBN 978-3-662-503006-5.
Grundlagen wie das thermische Regime der Erde, die oberflächennahe Geologie, geologisch-geophysikalische Grundlagen, zugrunde liegende mathematische Methoden, Risikomanagement und Bohrtechniken werden in dem Handbuch vermittelt. Es werden in den angewandten Kapiteln Geothermieprojekte aus der Sicht eines Bauherrn beleuchtet und z. B. Heizlastberechnung, hydraulische Abgleichung, Projektmanagement, zu berücksichtigende Umweltaspekte, Finanzierung und Fördermöglichkeiten und Anlagendimension behandelt. Das Werk befasst sich auch mit den verfahrenstechnischen Grundlagen, der Maschinentechnik, der Qualitätssicherung, der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz etc. Obwohl der Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt, wird auch auf die oberflächennahe Geothermiebranche weltweit eingegangen und die Herausforderungen, die Chancen und die Perspektiven werden aufgezeigt.
Herrmann/Sieglerschmidt, Umweltgeschichte und Kausalität, Entwurf einer Methodenlehre, 2018, IX, 49 Seiten, Preis 9,99 €, essentials, ISBN 978-3-658-20920-9.
Der Band konzentriert sich auf wissenschaftstheoretische und wissenschaftsmethodische Fragen in der Umweltgeschichte. Er beginnt mit den umwelthistorischen Anfangs- bzw. Erstereignissen und berücksichtigt die unterschiedlichen Kausalitätsmodelle (Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft).
Robert/Bousquet, Geowissenschaften, die Dynamik des Systems Erde, 2018, XXIII, 1017 Seiten, Preis 89,99 €, Lehrbuch, ISBN 978-3-662-50392-8.
Das Lehrbuch bildet mit über 800 erklärenden Grafiken und anschaulichen Fotos eine Synthese aller Themen rund um die Geowissenschaften. Es wird ein umfassendes und kohärentes Bild der Entwicklung unseres Planeten von seinen Anfängen bis hin zu seinem heutigen Zustand entworfen. Das Werk bietet einen ausführlichen Rohstoff-/Ressourcen-Teil und beschreibt umfangreich den Gesteinskreislauf und die Prozesse dahinter. Der Band behandelt nach der Einführung die vier großen Themen Entstehungsgeschichte, Dynamik der Erde und deren Untersuchung mit geophysikalischen und strukturgeologischen Methoden, Gesteinskreislauf und Gebirgsbildungsprozesse und abschließend Ressourcen der Erde. Die zahlreichen Literaturhinweise am jeweiligen Themenende helfen bei der Vertiefung in die Materie.
Weyer, Geschichte der Chemie, 2018, Extras online.
Band 1, Altertum, Mittelalter, 16. bis 18. Jahrhundert, XIV, 576 Seiten, Preis 89,99 €, ISBN 978-3-662-55797-6.
Band 2, 19. bis 20. Jahrhundert, X, 462 Seiten, Preis 89,99 €, ISBN 978-3-662-55801-0.
Das zweibändige Werk umfasst die gesamte Geschichte der Chemie von den Anfängen der Zivilisation bis hin zum 20. Jahrhundert. Die Darstellung beschreibt den Wandel und das verbindende Element der Chemie im Laufe der Jahrhunderte und integriert dabei aktuelle Forschungsergebnisse. Band 1 behandelt im ersten Teil die frühe Chemie im Altertum und Mittelalter, die im Wesentlichen aus den drei Komponenten praktische Chemie, Naturphilosophie und Alchemie bestand. Im zweiten Teil folgt die Beschreibung der Epoche der neuzeitlichen Chemie vom 16. bis 18. Jahrhundert, in der sich die Chemie in einem komplexen Prozess zu einer Wissenschaft entwickelte. Band 2 behandelt die moderne Chemie vom 19. und 20. Jahrhundert. Hier werden die vielseitigen Fakten und Tendenzen beschrieben, die diese kennzeichnet: die Entwicklung von der Idee massiver Atome bis zu den Elementarteilchen, die Erforschung der Lebensvorgänge, die Ordnungssysteme für die Elemente und die organischen Verbindungen u. v. m. Die chemische Industrie sowie die Ausbildung und das Berufsbild des Chemikers sind enthalten.
Dörfelt/Ruske, Die pileaten Porlinge Mitteleuropas, Morphologie, Anatomie, Bestimmung, 2018, XIX, 380 Seiten, Preis 37,99 €, Lehrbuch, ISBN 978-3-662-56759-3.
Der Band hilft mit seinen zahlreichen farbigen und detaillierten Abbildungen bei der Bestimmung der pileaten Porlinge (Holz bewohnende Baumpilze mit röhrenartigen Fruchtschichten) Mitteleuropas. Im ersten Teil wird die Morphologie und Anatomie der Porlinge vorgestellt, bevor im zweiten Teil näher auf die einzelnen Arten eingegangen wird. Zwischen den Artbeschreibungen fließen interessante Fakten über die Verbreitung, die Nutzung oder auch Erklärungen zu ungewöhnlichen Namensgebungen wie Zunderschwamm, Apothekerschwamm etc. ein.
Glandt, Praxisleitfaden Amphibien- und Reptilienschutz, schnell, präzise, hilfreich, 2018, XIII, 308 Seiten, Preis 24,99 €, Research, ISBN 978-3-662-55726-6.
Der Band bietet in übersichtlicher Form schnelle und zuverlässige Informationen über alle mitteleuropäischen Amphibien- und Reptilienarten. Der Schwerpunkt liegt bei der Gefährdung der Arten, deren Ursachen und besonders auf den praktischen Schutz- und Hilfsmaßnahmen. Der Amphibien- und Reptilienschutz wird eingebettet in den Gesamtkomplex Naturschutz, wozu ein vorangestelltes allgemeines Kapitel dient.
Gradmann, Robert Koch, ausgewählte Texte, 2018, V, 212 Seiten, Preis 29,99 €, Klassische Texte der Wissenschaft, ISBN 978-3-662-56453-0.
Der Band gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Arbeitsgebiete von Robert Koch. Er enthält, neben einer Einleitung, eine Reihe von Aufsätzen zu seinen wichtigsten Arbeitsgebieten: Ätiologie, Epidemiologie und die Technik und Methodik des Labors. Das Buch versucht den Leser mit dem Autor Koch vertraut zu machen, der es verstand , auch weitreichende Erkenntnisse in klarer und anschaulicher Weise zu Papier zu bringen und durch Reiseberichte den Kontakt mit der Öffentlichkeit seiner Zeit zu pflegen.
Springer Gabler, Springer DE, Berlin u. a.
North/Reinhardt/Sieber-Suter, Kompetenzmanagement in der Praxis, Mitarbeiterkompetenzen systematisch identifizieren, nutzen und entwickeln, mit vielen Praxisbeispielen, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2018, XVI, 342 Seiten, Preis 34,99 €, ISBN 978-3-658-16871-1.
In dem Fachbuch wird beschrieben, wie Institutionen und Personen Kompetenzen systematisch identifizieren, nutzen, entwickeln und absichern können. Aus Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen, Bildungseinrichtungen und Verbänden werden zahlreiche Beispiele von praxiserprobten Lösungen und Werkzeugen gezeigt. Neben vielen nützlichen Tipps und einem hilfreichen Glossar wird auf Veränderungen des Kompetenzmanagements durch die Digitalisierung und den demografischen Wandel sowie auf die Entwicklung agiler Organisationen eingegangen.
Hillebrecht, Sabbaticals für die Personalentwicklung, Arbeitshilfen für Arbeitnehmer und Personalabteilung, 2018, XII, 43 Seiten, Preis 9,99 €, essentials, ISBN 978-3-658-20647-5.
Sabbaticals sind im Zeichen der Work-Life-Balance ein wichtiges Instrument der Mitarbeiterbindung und der Erholung. In dem Band werden die Anlässe für Sabbaticals strukturiert und Arbeitnehmern wie auch Personalabteilungen die Möglichkeiten für eine faire, karrierefördernde Gestaltung aufgezeigt.
Kreutzer, Führungs- und Organisationskonzepte im digitalen Zeitalter kompakt, Agilität erreichen, Prozesse beschleunigen, Change-Management implementieren, 2018, X, 91 Seiten, Preis 32,99 €, ISBN 978-3-658-21447-0.
Das Buch vermittelt wichtige Denkanstöße zur Weiterentwicklung der Unternehmensorganisation und der Führungsprozesse, die wegen der tiefgreifenden Veränderungen im digitalen Zeitalter unerlässlich sind. Weiterhin wird aufgezeigt, dass durch ein stärkeres Empowerment der Mitarbeiter Prozesse beschleunigt werden können. Es wird erläutert, warum in Unternehmen die dominierende Performance-Engine durch eine Innovations-Engine zu ergänzen ist. Zentrale Fragen zur Bewältigung dieser Aufgaben werden kompetent beantwortet.
Dörig, Chefsache Präsenzielle Führung, 2018, XVIII, 196 Seiten, Preis 28,99 €, E-Book inside, ISBN 978-3-658-20464-8.
Das Buch behandelt die Frage, wie Manager und Führungskräfte ein Unternehmen bzw. sich selbst und ihre Mitarbeiter richtig und erfolgreich führen können. Eine anspruchsvolle Führung braucht Präsenz und Essenz auf allen Stufen des Managements. Das Buch regt an Führungsverhalten zu hinterfragen und gibt viele nützliche Tipps aus dem Alltag, in den wichtigen und sensiblen Bereichen der Führung im Sicherheits-, Notfall- und Krisenmanagement. Beispiele aus der Praxis werden mit unkonventionellen Anregungen aus dem Alltag kombiniert.
Vogel/Weißer/Hartmann, Smart City – Digitalisierung in Stadt und Land, Herausforderungen und Handlungsfelder, 2018, 81 Seiten, Preis 44,99 €, ISBN 978-3-658-19045-3.
Wie Kommunen die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen und umsetzen können wird am Beispiel der Stadt Arnsberg dargestellt. Eine digitale Agenda für Städte und Gemeinden auf dem Weg zur Stadt der Zukunft wird in dem Buch anhand der vollzogenen und der noch anstehenden Schritte der Stadt Arnsberg und der Region exemplarisch gezeigt.
Arndt/Gómez/Wohlgemuth, Nachhaltige Betriebliche Umweltinformationssysteme, Konferenzband zu den 9. BUIS-Tagen, 2018, X, 306 Seiten, Preis 59,99 €, Research, ISBN 978-3-658-20379-5.
Im Rahmen der 9. BUIS-Tage, die auch gleichzeitig die 19. Tagung der Fachgruppe Betriebliche Umweltinformationssysteme der Gesellschaft für Informatik e. V. waren, sind aktuelle Themen des nachhaltigen Einsatzes von IT-Lösungen präsentiert worden. Der Tagungsband dokumentiert die diversen Beiträge, die sich neben Fragen der nachhaltigen Gestaltung von und mit betrieblichen Umweltinformationssystemen, Green Events, Nachhaltigkeit in der Lehre auseinandersetzen. Mit dem Fokus auf Automatisierung, Wirtschaft & Politik, Wissen & Datenaustausch, Soziales und Bildung wurden Lebensbereiche thematisiert, in denen Nachhaltigkeit bereits intensiv diskutiert wird.
Sturm/Vogt, Umweltökonomik, eine anwendungsorientierte Einführung, 2. Auflage 2018, XII, 242 Seiten, Preis 29,99 €, Lehrbuch, ISBN 978-3-662-54126-5.
Die Umweltökonomik sucht nach Mitteln zur möglichst effizienten Bereitstellung von Umweltgütern wie sauberes Wasser und Klimaschutz. Das Buch bietet eine Einführung in die Grundlagen der Umweltökonomik und stellt aktuelle Forschungsfragen vor. Es werden die Theorie externer Effekte sowie die Besonderheiten von Umweltgütern ausführlich erläutert. Auch die umweltpolitischen Instrumente, wie Steuern, Emissionshandel und Auflagen, die zur Lösung von umweltrelevantem Marktversagen beitragen, werden eingehend behandelt.
Springer, Berlin
Plewig/Landthaler/Burgdorf, Braun-Falco’s Dermatologie, Venerologie und Allergologie, 7., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage 2018, Preis 249 €, ISBN 978-3-662-49543-8. Band 1, XXVI, 1126 Seiten. Band 2, XXVI, Seiten 1127–2265.
Das Standardwerk konzentriert die wichtigen Informationen auf das Nötigste und stellt eine praxisnahe Übersicht über das Fachgebiet dar. Alle relevanten Krankheitsbilder der Dermatologie, Venerologie und Allergologie sind dargestellt. Das Werk enthält die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, die praxistauglich aufbereitet sind. Die aktuellen Leitlinien und Standards sind berücksichtigt. Zahlreiche klinische Farbabbildungen unterstützen bei der Diagnose. Durch viele neue oder aktualisierte Kapitel zu Grundlagen, diagnostischen und therapeutischen Verfahren und durch neue klinische Kapitel wird die Neuauflage der Dynamik des Fachgebiets gerecht.
Felser, Konsum im Alter, das höhere Lebensalter und seine Relevanz für den Verbraucherschutz, 2018, XV, 147 Seiten, Preis 39,99 €, Research, ISBN 978-3-658-20242-2.
Das im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz erstellte Gutachten zeigt, dass unterschiedliche Lebenserfahrungen und Alterungsprozesse dafür sorgen, dass ältere Konsumentinnen und Konsumenten eine besonders vielfältige Zielgruppe bilden und es dennoch charakteristische Entwicklungen gibt, die das höhere Lebensalter unweigerlich mit sich bringt. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse wurden ausgewertet und es wird erklärt, warum man der älteren Zielgruppe besondere Aufmerksamkeit widmen sollte.
Schallbruch, Schwacher Staat im Netz, wie die Digitalisierung den Staat in Frage stellt, 2018, VI, 271 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-658-19946-3.
Die Entstehung der Netz- und Digitalpolitik seit dem Jahr 2000 in Deutschland wird in dem Band dargestellt. Anhand von Beispielen werden die Mühen von Politik und Verwaltung im Umgang mit der Digitalisierung beschrieben. Die Ursachen der digitalen Schwäche des Staates werden herausgearbeitet und konkrete Vorschläge, wie die Politik die Wirksamkeit des Staates auch in der digitalen Welt erhalten kann, präsentiert.
Wolff/Göbel, Digitalisierung: Segen oder Fluch?, wie die Digitalisierung unsere Lebens- und Arbeitswelt verändert, 2018, XIX, 263 Seiten, Preis 24,99 €, ISBN 978-3-662-54840-0.
Anhand anschaulicher Beispiele wird aufgezeigt, wie die Digitalisierung Arbeitsplätze und privates Umfeld verändert, welche Gefahren damit verbunden sind, aber auch welche Zukunftschancen darin liegen. Basierend auf aktuellen Erkenntnissen und mit zahlreichen anschaulichen Beispielen wird die Materie verständlich erklärt.
Knoepfler, Genmanipulierte Menschheit, Evolution selbst gemacht, 2018, XVIII, 264 Seiten, Preis 24,99 €, ISBN 978-3-662-56000-6.
Es werden in dem Buch die neuesten Technologien im Bereich Genmanipulation, Gentherapie und Klonierungen, insbesondere auch beim Menschen, die in den kommenden Jahren zunehmend in der Praxis eingesetzt werden könnten, verständlich erläutert. Über die Gentechnik-Debatte und ihre medizinischen wie gesellschaftlichen Auswirkungen wird ein umfassender Überblick geboten und über das Potenzial und die Gefahren der sich anbahnenden Genmanipulation beim Menschen aufgeklärt.
Elleuche, Extreme Lebensräume, wie Mikroben unseren Planeten erobern, 2018, XV, 314 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-662-56014-3.
Mikroben sind Überlebenskünstler, sie siedeln an den unwirtlichsten und extremsten Orten, sei es Packeis, die Tiefsee, heiße Quellen oder die salzigsten Seen. Aufgrund ihrer enormen Anpassungsfähigkeit und ihres Talents, kaum vorstellbare Lebensräume zu erobern wie den ölbelasteten Boden der Meere, vergiftete Industrieabwässer oder durch radioaktive Strahlung verseuchte Tümpel, lassen sie sich nicht aufhalten. Das Buch bietet einen Überblick über diese interessanten Lebewesen und kombiniert Geschichte, Anekdoten und Fakten der Wissenschaft.
Lelley, No fungi no future, wie Pilze die Welt retten können, 2018, XII, 268 Seiten, Preis 24,99 €, ISBN 978-3-662-56506-3.
Das Buch klärt über den bisher allgemein kaum bekannten Nutzen der sogenannten Großpilze auf. Dies sind Pilze, die von Spaziergängen in Wald und Wiese bekannt sind und im Handel verkauft werden. Der Band geht z. B. Fragen nach ob Großpilze das Potenzial haben, Ernährungsprobleme armer Länder zu lösen oder geschädigte Wälder zu revitalisieren. Es werden Einblicke in die ungeahnten Fähigkeiten der Großpilze gewährt.
Lenz, Rechtliche Stellung von App-Stores, eine zivil- und wettbewerbsrechtliche Analyse, 2018, XXI, 315 Seiten, Preis 59,99 €, Research, ISBN 978-3-658-20981-0.
In dem Band werden Rechte und Pflichten der App-Stores, der Entwickler und ihrer Nutzer in zivil-, lauterkeits- und kartellrechtlicher Hinsicht untersucht. Das Fundament der Arbeit bildet die zivilrechtliche Einordnung und unterscheidet in kostenpflichtige, kostenlose und solche Apps mit In-App-Käufen. Neben Informationspflichten müssen insbesondere die werbenden Ansprachen bei In-App-Käufen beachtet werden. Die Stellung der App-Stores auf den Betriebssystemen wird auch kartellrechtlich betrachtet, um die wettbewerbsrechtliche Bedeutung der App-Stores zu erfassen.
Schade/Jokusch, Betörend, berauschend, tödlich, Giftpflanzen in unserer Umgebung, 2. Auflage 2018, XII, 256 Seiten, Preis 29,99 €, ISBN 978-3-662-56047-1.
Das Buch behandelt die giftigen Pflanzen in unserer Umgebung und informiert über botanische, biochemische und toxikologische Fakten, die durch die Darstellungen historischer Rückblicke, Anekdoten und eigene Erfahrungen aufgelockert werden. Der Band folgt in der Anordnung der Arten in etwa der jahreszeitlichen Abfolge des ersten Auftretens auffälliger giftiger Pflanzenteile. In die Neuauflage wurden zwölf neue Pflanzenarten aufgenommen, von denen einige derzeit die Öffentlichkeit beschäftigen.
Weber, Biodiversität, warum wir ohne Vielfalt nicht leben können, 2018, XVIII, 346 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-662-55623-8.
Die Biodiversität setzt sich aus der Vielfalt der Arten in einem Lebensraum, der Vielfalt der Ökosysteme und Lebensräume selbst und der Vielfalt der Gene in den Lebewesen zusammen. Der Band erklärt leicht verständlich und mit anschaulichen Beispielen die Zusammenhänge und Hintergründe der Biodiversität und macht deutlich, warum wir von biologischer Vielfalt abhängig sind und ohne sie nicht von Ökosystemdienstleistungen wie sauberem Wasser oder der Regulierung des Klimas profitieren könnten.
Voigt/von dem Bussche, EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), unter vollständiger Berücksichtigung des deutschen Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetzes EU (DSAnpUG-EU), Praktikerhandbuch, 2018, XII, 531 Seiten, Preis 69,99 €, ISBN 978-3-662-56186-7.
Das Werk enthält Hinweise zur praktischen Umsetzung der DSGVO und eine systematische Analyse der neuen Vorschriften. Es widmet sich u. a. den organisatorischen und materiellen Datenschutzanforderungen, den Rechten der betroffenen Personen, der Rolle der Aufsichtsbehörden, der Rechtsdurchsetzung und den Bußgeldern nach der Verordnung sowie nationalen Besonderheiten. Das deutsche DSAnpUG-EU ist umfassend berücksichtigt. Es wird ein kompakter Überblick zu den Konsequenzen der Neuregelung für ausgewählte Verarbeitungssituationen mit hoher Praxisrelevanz, wie Cloud Computing, Big Data und Internet of Things gewährt. Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Fragestellungen einschließlich Vorschlägen zur Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelungen. Zum Verständnis der Auswirkungen der neuen Regelungen sind zahlreiche Praxishinweise und Beispiele enthalten.
Heyne/Schmiedgen, Autolust! Dieselfrust?, E-Mobilität, Autonomes Fahren, Auto-Vision 2030, 2018, VII, 148 Seiten, Preis 12,99 €, ISBN 978-3-658-21608-5.
Der Band informiert neutral über die Automobile von heute und morgen, über ihre Antriebe, die Elektromobilität, das autonome Fahren, die Schadstoffe und den Klimaschutz. Er räumt mit manchen Meinungen, Ideologien, Vorurteilen und Zukunftsängsten auf und stellt in allgemein verständlicher Form die Hintergründe und Fakten des Autos und seiner Antriebe dar.
Zimber, Führen und gesund bleiben, ein Präventionsprogramm für Führungskräfte in Sandwich-Positionen, 2018, XV, 158 Seiten, Preis 14,99 €, ISBN 978-3-658-56456-1.
Wie Untersuchungen zeigen sind Menschen in Sandwich-Positionen mit wenig Entscheidungsspielraum hoch gefährdet, psychische Probleme zu entwickeln. Das Buch stellt in fünf Schritten das PsyGeMa-Präventionsprogramm vor, um mit Stress und Belastung möglichst gesund umgehen zu können.
Schrödel, Der digitale Tod, warum ich das Handy eines toten Mädchens knackte, 2018, IX, 190 Seiten, Preis 14,99 €, ISBN 978-3-658-15651-0.
Um uns herum ist die digitale Welt längst im Leben angekommen und stellt uns nun aber auch nach dem Tod eines Menschen vor ungeahnte Herausforderungen und Überlegungen. Das Buch liefert keine Direktanleitung im Umgang mit Daten nach dem Tod und auch ebenso keine juristische Beratung. Es stellt die (teils gegensätzlichen) Ansichten verschiedener Standpunkte dar.
Reif/Spieß/Stadler, Effektiver Umgang mit Stress, Gesundheitsmanagement im Beruf, 2018, XL, 176 Seiten, Preis 24,99 €, ISBN 978-3-662-55680-1.
Das auf Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis basierende Buch zeigt auf, was beruflicher Stress aus Menschen macht und wie man besser mit Stress umgehen kann. Klassische und aktuelle Erkenntnisse aus der psychologischen Stressforschung werden auf den Punkt gebracht und das mit Stress verbundene komplexe Ursachengefüge anhand eines praxisrelevanten Modells verdeutlicht. Durch zahlreiche Fall- und Praxisbeispiele, Checklisten, Fragebögen, Ansätze zur Gestaltung sowie Tipps und Tricks wird gezeigt, wie eine Arbeitsatmosphäre geschaffen werden kann, in der Menschen ohne gesundheitliche Schädigung und psychische Gefährdungen arbeiten können.
Endriss, Die psychische Gewalt der Ignoranzfalle, Selbstcoaching und Prävention für Betroffene, 2018, X, 46 Seiten, Preis 17,99 €, essentials ISBN 978-3-658-21834-8.
Ignoranz ist eine besondere Form des Mobbings, die im Berufs- und im Privatleben stattfinden kann. Das Buch hilft bei der Aufdeckung diverser, häufig schwer zu durchschauender Formen von subtiler seelischer Gewalt und bietet Maßnahmen zur Gegenwehr in Eigenregie durch Selbstcoaching.
Ternés/Hagemes, Die Digitalisierung frisst Ihre User, der digitale Wahnsinn und wie Sie ihn beherrschen, 2018, XII, 213 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-658-21360-2.
Der Band bietet Unterstützung, um in der nahen Zukunft einen vernünftigen und möglichst sicheren Umgang mit der digitalen Welt zu ermöglichen. Er hilft die Hintergründe von Apps und Gadgets und der smarten Welt zu verstehen und zeigt, was Daten wirklich bedeuten und wie man sich durch schlaue Anwendungen schützen kann, damit man sich selbstverständlich und furchtlos in ihr bewegen kann.
Kaluza, Gelassen und sicher im Stress, das Stresskompetenz-Buch: Stress erkennen, verstehen, bewältigen, 7., korrigierte Auflage 2018, IX, 212 Seiten, Preis 19,99 €, ISBN 978-3-662-55985-7.
Das Buch zeigt vielfältige Handlungsmöglichkeiten auf und macht Mut für den eigenen Weg zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit Stressbelastungen in Beruf und Alltag. Es gibt alltagstaugliche Tipps um Stress zu erkennen, zu verstehen und zu bewältigen. Fragebögen, Anleitungen zur Selbstbeobachtung, Übungen und Checklisten helfen dabei.
Springer VS, Springer DE, Wiesbaden
Berr, Transdisziplinäre Landschaftsforschung, Grundlagen und Perspektiven, 2018, VI, 218 Seiten, Preis 39,99 €, RaumFragen: Stadt, Region Landschaft, ISBN 978-3-658-20780-9.
Der demografische Wandel, die Energiewende, die diversen sonstigen Veränderungen sowie neue private und öffentliche Nutzungsansprüche an Raum und Landschaft schaffen neue vielfältige Herausforderungen. Um die Herausforderungen der Zukunft bei der nachhaltigen Gestaltung, Nutzung und Schonung einer weiterhin bewohnbaren Welt annehmen, begleiten und mitsteuern zu können sind die architektonischen und planerischen Disziplinen zur Zusammenarbeit aufgerufen. Die Beiträge des Bandes sind die schriftlichen Fassungen eines von DFG geförderten Workshops vom Februar 2017 an der Universität Vechta zum Thema „Transdisziplinäre Landschaftsforschung“.
Unverzagt, Handbuch PR-Recht, 2., überarbeitete Auflage, LII, 624 Seiten, 69,99 €, Research, ISBN 978-3-658-17899-4.
Das grundlegend überarbeitete und anschauliche Handbuch vermittelt einen systematischen Überblick über Möglichkeiten und rechtliche Fallstricke im Bereich der PR-Arbeit online wie offline. Neben Vertrags-, Haftungs- und Vergütungsfragen, u. a. auch der Pitch und das rechtliche Vorgehen in Krisenfällen, werden in 17 Kapiteln und mehr als 2.000 Fundstellen die für die PR-Kommunikation täglich relevanten Themen behandelt. Das Auffinden der praxisrelevanten Keywords wird durch ein umfangreiches Sachwortverzeichnis erleichtert. Die praxisorientierte Darstellung enthält Checklisten, Tabellen, Grafiken und Verträge.
Fütterer, Logik und Problematik der Antikorruption, Deutschland und Italien im Vergleich, XX, 440 Seiten, 59,99 €, Research, ISBN 978-3-658-21850-8.
Das Thema Korruption wird meist mit undemokratischen Staaten in Verbindung gebracht. Empirische Befunde belegen, dass dieses Phänomen durchaus auch in konsolidierten westlichen Demokratien auftritt, wo korrupte Verhaltensweisen aufgrund des herrschenden Selbstverständnisses einer modernen politischen Kultur dem demokratischen Grundkonsens entgegenstehen. Das Buch charakterisiert vor diesem Hintergrund Korruption und Antikorruption und legt eine Abgrenzung zwischen unterschiedlichen Ebenen, Sektoren und Reichweiten vor. Um Korruption langfristig zu minimieren, wird der Frage nachgegangen, inwieweit Antikorruption funktional gewählt ist und gezeigt, wie diese auf Eigenschaften und Prämissen westlicher Demokratien abgestimmt werden kann.
Endres, Ernährung in Sozialen Medien, Inszenierung, Demokratisierung, Trivialisierung, IX, 186 Seiten, 44,99 €, Research, ISBN 978-3-658-21987-1.
Die neuen Kommunikationsstrukturen in den Sozialen Medien machen es möglich, dass Laien sich selbst zu Ernährungsexperten erklären, einander beraten und so eine Dynamik der Selbstreferenz entstehen lassen. In dem Buch wird der Frage nachgegangen, wie Ernährungskommunikation alltagsnah und politisch-partizipativ stattfinden kann. Es wird die Notwendigkeit für Vertreter der Ernährungswissenschaft betont, sich angesichts der großen Dominanz von Laienwissen vermehrt in Sozialen Medien zu beteiligen, um ein realistischeres Verbraucherbild zu gewinnen.
von Alemann/Erbentraut/Walther, Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland, eine Einführung, 5., aktualisierte und überarbeitete Auflage, VIII, 300 Seiten, 27,99 €, Lehrbuch, Grundwissen Politik, ISBN 978-3-658-21158-5.
Im Zentrum der aktualisierten Neuauflage stehen die Parteien und das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland. Das Werk widmet sich neben der Parteienforschung auch den aktuellen Herausforderungen, wie z. B. der Parteienverdrossenheit, dem Aufstieg populistischer Parteien oder der Diskussion um eine faire Parteienfinanzierung. Damit bietet das Standardwerk eine fundierte und verständlich geschriebene Einführung in das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland.
Kleinert, Die AfD und ihre Mitglieder, eine Analyse mit Auswertung einer exemplarischen Mitgliederbefragung hessischer Kreisverbände, V, 131 Seiten, 29,99 €, ISBN 978-3-658-21715-0.
Das Buch beschäftigt sich zunächst mit der Problematik der sozialwissenschaftlichen Zu- und Einordnung der AfD und ihrer Mitglieder. Eine empirische Untersuchung der politischen Einstellungen von AfD-Mitgliedern in zwei hessischen Kreisverbänden bildet dabei die Grundlage der Analyse. Die kompakte Argumentation wird durch weitere Kapitel zur Geschichte und zur Programmatik der Partei abgerundet.
Wolters Kluwer Deutschland, Carl Heymanns Verlag, Köln
Auernhammer, DSGVO, BDSG – Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz mit Nebengesetzen, Kommentar, 6. Auflage 2018, XLV, 2381 Seiten, Preis 149 €, ISBN 978-3-452-28990-2.
Die Neuauflage aktualisiert die bereits in der Vorauflage kommentierte DSGVO. Ebenfalls erläutert sind die Datenschutzvorschriften, insbesondere das Telemediengesetz, das Telekommunikationsgesetz und das Informationsfreiheitsgesetz aus den wichtigsten Nebengesetzen (bereichsspezifische Datenschutzvorschriften). Das Werk wird mit einer Einführung in die EU-Datenschutzrichtlinie für Polizei und Justiz abgerundet. Der Kommentar bietet sach- und praxisgerechte Lösungen mit wissenschaftlicher Gründlichkeit. Neu aufgenommen sind z. B. die Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume, die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, der Beschäftigtendatenschutz, Geheimhaltungspflichten, Recht auf Löschung sowie die Datenschutzfolgenabschätzung u. v. m.
Bund Verlag, Frankfurt am Main
Däubler/Wedde/Weichert/Sommer, EU-Datenschutz-Grundverordnung und BDSG-neu, Kompaktkommentar, EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu), weitere datenschutzrechtliche Vorschriften, 2018, 1379 Seiten, Preis 99 €, Kompaktkommentar, ISBN 978-3-7663-6615-3.
Seit dem 25. Mai 2018 gilt, mit der in Kraft getretenen neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, in ganz Europa ein neues Datenschutzrecht. Das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wurde durch die DSGVO und ein deutsches Anpassungsgesetz (BDSG-neu) ersetzt. Der Kommentar bietet eine kompakte Einführung in das neue Datenschutzrecht und gibt Hinweise für die betriebliche Praxis. Die Schwerpunkte bilden dabei u. a. der Beschäftigtendatenschutz nach neuem Recht, die Auswirkungen auf die Arbeit von Interessenvertretungen, Cloud Computing, Big Data, Social Media, Telemedien etc. Das Werk unterstützt beim Verständnis und der Anwendung der oft komplizierten Vorschriften.
Bolwig/Conrad-Giese/Groskreutz, Behindertenrecht in der Arbeitswelt, Gesetze, Verordnungen, Einleitungen, Übersichten, 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2018, 711 Seiten, Preis 39,90 €, ISBN 978-3-7663-6717-4.
Es werden in dem Buch wichtige Gesetze (AGG, Behindertengleichstellungsgesetz, UN-Behindertenrechtskonvention), Verordnungen (Eingliederungshilfe-Verordnung, Kraftfahrzeughilfe-Verordnung, Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabeverordnung) und Vorschriften aus dem Recht der Menschen mit Behinderungen vorgestellt. Seit 1. Januar 2018 ist eine der wesentlichen Stufen des Bundesteilhabegesetzes in Kraft getreten. Der Einschub des Eingliederungshilferechts und weitere neue Regelungen führen zu einer neuen Nummerierung im SGB IX. Die alte und neue Zählung wird in einer Synopse gegenübergestellt, um den Umgang mit der neuen Nummerierung vertraut zu machen und die Auffindung der gesuchten Paragrafen zu erleichtern.
Feldes/Helbig/Krämer, Schwerbehindertenrecht, Basiskommentar zum SGB IX mit Wahlordnung, 14., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2018, 544 Seiten, Preis 39,90 €, Basiskommentar, ISBN 978-3-7663-6723-5.
Der praxisorientierte Basiskommentar informiert umfassend über die aktuellen Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz. Der Band setzt sich ausführlich mit den neuen Regelungen für die Schwerbehindertenvertretungen auseinander wie z.B. mit der vorherigen Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung bei Kündigungen, dem Anspruch auf eine Bürokraft oder dem Schulungsanspruch von Stellvertretern. Er berücksichtigt die neue Paragraphenzählung im SGB IX, die zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten ist. Die Orientierung wird durch eine Synopse mit alter und neuer Paragraphenzählung erleichtert. Die Neuauflage berücksichtigt Gesetzesänderungen und Rechtsprechung bis Januar 2018.
Görg/Guth, Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder – TV-L, Basiskommentar zum TV-L mit dem Überleitungstarifvertrag TVÜ-Länder, 5., aktualisierte Auflage 2018, 476 Seiten, Preis 39,90 €, Basiskommentar, ISBN 978-3-7663-6629-0.
Der Kommentar erläutert sämtliche Neuerungen fundiert und mit Blick für die Probleme der Praxis. Die Neuauflage stellt sämtliche Änderungen im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) praxisgerecht und anschaulich dar. Im Mittelpunkt stehen die Erläuterungen zum Allgemeinen Teil des Tarifvertrags. Auch die Sonderregelungen und der Text des Überleitungstarifvertrags TVÜ-Länder sind abgedruckt.
Klebe/Ratayczak/Heilmann, Betriebsverfassungsgesetz, Basiskommentar mit Wahlordnung, 20., neu bearbeitete Auflage 2018, 975 Seiten., Preis 39,90 €, Basiskommentar, ISBN 978-3-7663-6703-7.
Die Neuauflage des Basiskommentars berücksichtigt die aktuellen Gesetzesänderungen wie das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG), das Bundesteilhabegesetz (BTHG), die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die für den Betriebsrat wichtige Rechtsprechung u. v. m. Alle wichtigen Entscheidungen der Arbeitsgerichte werden erläutert. Konkrete Beispiele mit Empfehlungen helfen in der täglichen Praxis.
Bundesanzeiger Verlag, Köln
Kraus-Johnsen, Schimmelpilz-Handbuch, Praxiswissen zu Schimmelpilzschäden in Gebäuden, Mikrobiologie + Gesundheit, Bautechnik + Arbeitsschutz, Versicherung, Bewertung + Recht, 2018, 626 Seiten, Preis 79 €, ISBN 978-3-8462-0784-0.
Das Konzept des Schimmelpilz-Handbuchs ist interdisziplinär, da bei dem komplexen Thema der Schimmelpilzschäden Vertreter mehrerer Fachdisziplinen zusammenarbeiten müssen, um Ursachen zu klären, Auswirkungen zu erkunden und den Schaden zu beseitigen. Das Buch bietet eine umfassende Übersicht zum aktuellen Stand der Schimmelpilz-Problematik in Gebäuden. Es berücksichtigt den neuen UBA-Schimmelleitfaden und das neue, seit 1. Januar 2018 geltende Bauvertragsrecht. Durch die Darstellungen zahlreicher Schadens- und Sanierungsfälle wird ein Praxisbezug hergestellt. Neben Grundlagenwissen werden neue Tendenzen, Forschungs- und Umfrageergebnisse vorgestellt.
Müller-Wrede, SektVO einschließlich VergStatVO, Kommentar, 2., vollständig überarbeitete Auflage 2018, LII, 1233 Seiten, Preis 159 €, Vergabe, ISBN 978-3-8462-0554-9.
Der deutsche Gesetzgeber hat im Jahr 2016 das deutsche Vergaberecht aufgrund der neuen EU-Vergaberichtlinien grundlegend reformiert und im Zuge dessen die SektVO umfassend überarbeitet. Die Neuauflage des praxisorientierten Standardwerks kommentiert nicht nur die SektVO mit ihren Neuerungen der Vergaberechtsreform 2016, sondern auch die neue Vergabestatistikverordnung übersichtlich und fundiert. Die einzelnen Kommentierungen beinhalten ergänzend die jeweiligen Verordnungsbegründungen (BR-Drs. 87/16). Praxisrelevante Problemstellungen und praxisgerechte Lösungswege werden umfassend dargestellt. Das Werk befindet sich auf dem neuesten Stand der Regelwerke und der Rechtsprechung.
Buchwald/Mayrhofer, Arzneimittelrecht, Sammlung von amtlichen Veröffentlichungen zum Arzneimittelgesetz und zum EU-Arzneimittelrecht, Loseblattwerk, 117. Lieferung, Stand Februar 2018, Grundwerk mit ca. 2900 Seiten, Preis 158 €, ISBN 978-3-89817-352-6.
Busch/Niesen/Veit, Gefahrgutvorschriften für alle Verkehrsträger, Richtlinien, Bekanntmachungen und sonstige Veröffentlichungen für den Transport gefährlicher Güter bei allen Verkehrsträgern mit Erläuterungen, 49. und 50. Lieferung, Stand Januar 2018, Loseblattgrundwerk ca. 1700 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 150 €, ISBN 978-3-923106-73-8.
Kahl/Schlüter, Gefahrstoffrecht, Materialien zur Einstufung und Kennzeichnung, Chemikaliengesetz, Gefahrstoffverordnung, Chemikalien-Verbotsverordnung, EG-Gesetzgebung, CLP-Verordnung, REACH-Verordnung, alle einschlägigen EG-Richtlinien, 36. Lieferung, Stand März 2018, Grundwerk mit ca. 1800 Seiten, einschl. 2 Ordnern, inkl. Daten-Download, Preis 168 €, ISBN 978-3-935064-24-8.
Dodegge/Roth, Systematischer Praxiskommentar Betreuungsrecht, 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2018, LVIII, 892 Seiten, Preis 64 €, Familie, Betreuung, Soziales, ISBN 978-3-8462-0854-0.
Der bewährte Praxiskommentar erläutert umfassend alle relevanten materiell- und verfahrensrechtlichen Vorschriften aus BGB, FamFG, GNotKG, RPflG und weiteren Gesetzen.