Veröffentlichung AllMBl. 2018/02 S. 204 vom 28.02.2018

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2018/02 vom 28.02.2018 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 4479819f82703d120f80cefd8e7212b9c9aca3ae20428b747580f9e80876bbc3

 

Literaturhinweise
Gemeinde- und Schulverlag Bavaria, München
Schulz/Wachsmuth/Zwick, Kommunalverfassungsrecht Bayern, Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern, Landkreisordnung für den Freistaat Bayern, Bezirksordnung für den Freistaat Bayern, Verwaltungsgemeinschaftsordnung für den Freistaat Bayern, Gesetz über die kommunale Zusammenarbeit, Kommentar, 18. Lieferung, Stand Juli 2017, 444 Seiten, Preis 68,60 €, Loseblattwerk in 2 Ordnern, ca. 2196 Seiten, ISBN 978-3-89382-212-6.
Findeisen, Bayerisches Disziplinargesetz (BayDG), Kommentar, Loseblattwerk inkl. 1 Ordner, 3. Auflage, Stand Mai 2017, ca. 440 Seiten, Preis 49 €, ISBN 978-3-89382-214-0.
Mit der Föderalismusreform hat der Freistaat Bayern sein Disziplinarrecht novelliert, dadurch ist das Disziplinarverfahren stärker an das Verwaltungsverfahren angelehnt. Der Kommentar wurde an die geänderte Rechtslage angepasst, die sich mit der neu geregelten Gesetzgebungskompetenz im Dienstrecht ergeben hat. Soweit die Darstellung zu den materiellen Dienstpflichten und Pflichtverletzungen zum Verständnis des Verfahrensrechts erforderlich erschien, sind entsprechende Hinweise aufgenommen worden. Die aktuelle Rechtsprechung ist eingearbeitet.
Strunz/Findeisen, Bayerisches Beamtengesetz (BayBG), Leistungslaufbahngesetz (LlbG), Bayerisches Disziplinargesetz (BayDG), Kommentare, Loseblattwerk inkl. 1 Ordner, Stand Mai 2017, ca. 1632 Seiten, Preis 109 €, ISBN 978-3-89382-079-5.
Die Förderalismusreform hat eine Gesetzgebungskompetenz des Bundes für die Statusrechte und -pflichten der Länder- und Kommunalbeamten geschaffen. Damit werden die Zuständigkeiten für die Gesetzgebung zwischen Bund und Ländern in den Bereichen des Beamtenrechts, des Laufbahnrechts, des Besoldungsrechts und des Versorgungsrechts neu verteilt. Der praxisorientierte Kommentar bezieht sämtliche durch das Bundesrecht geregelten Vorschriften ein und schafft damit eine Querverbindung zwischen Landes- und Bundesrecht.Wegen des engen beamtenrechtlichen Sachzusammenhangs sind das Bayerische Beamtengesetz, das Leistungslaufbahngesetz und das Bayerische Disziplinargesetz in einem Werk kommentiert.
Nomos Verlag, Baden-Baden
Kohte/Faber/Feldhoff (Hrsg.), Gesamtes Arbeitsschutzrecht, Arbeitsschutz, Arbeitszeit, Arbeitssicherheit, Arbeitswissenschaft, Handkommentar, 2. Auflage 2018,1550 Seiten, gebunden, Preis 138 €, ISBN 978-3-8487-3840-3.
Der Handkommentar zum gesamten Arbeitsschutzrecht dokumentiert und kommentiert alle wesentlichen Gesetze und Verordnungen zum betrieblichen Gesundheitsschutz. In der Neuauflage wurden alle Teile überarbeitet und aktualisiert. Die wichtigsten Änderungen sind die neue Arbeitsstättenverordnung (mit den Vorschriften der früheren BildschirmarbV), die aktuelle Betriebssicherheitsverordnung und das neue Mutterschutzgesetz. Daneben werden aktuelle arbeitszeitrechtliche Fragen, z. B. zur ständigen Erreichbarkeit und zur mobilen Arbeit, Neuregelungen der betrieblichen Gesundheitsförderung im Präventionsgesetz und Entwicklungen im betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) abgehandelt. Die einschlägigen Normen sind auf aktuellstem Stand unter Berücksichtigung der internationalen und europäischen Rechtsentwicklung kommentiert. Der Kommentar verknüpft die Normen mit neusten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen und bezieht dabei auch straf-, verwaltungs- und sozialrechtliche Aspekte mit ein.
Düwell (Hrsg.), Betriebsverfassungsgesetz, BetrVG/WahlO/EBRG/SEBG, Handkommentar, 5. Auflage 2018,2168 Seiten, gebunden, Preis 98 €, ISBN 978-3-8487-3902-8.
Die Neuauflage 2018 des HaKo-BetrVG erläutert, wie sich das neue AÜG- und Werkvertragsrecht auf die Rechte der Leiharbeitnehmer, des Entleiherbetriebsrats und der Selbstständigen auswirkt, wie der Betriebsrat die Einhaltung des Mindestlohns durchsetzen kann und welche neuen Aufgaben und Rechte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung das BTHG dem Betriebsrat gebracht hat. Es wird geprüft, welche Veränderungen sich durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung auf den Datenschutz im Betrieb und auf Betriebsvereinbarungen ergeben. Durch Crowdworking und digital vernetzte Produktion ergeben sich neue Herausforderungen für den Betriebsrat, ebenso wirkt sich das Tarifeinheitsgesetz auf die Betriebsverfassung aus. Zudem ist im Handbuch eine detaillierte Kommentierung der Wahlordnungund des Europäischen Betriebsräte-Gesetzes (EBRG) sowie die umfassende Erläuterung der Kosten bei außergerichtlicher und gerichtlicher Inanspruchnahme von Anwälten enthalten.
von Boetticher, Das neue Teilhaberecht, 1. Auflage 2018, 394 Seiten, broschiert, Preis 38 €, ISBN 978-3-8487-3356-9.
Das Bundesteilhabegesetzstellt die größte Reform des Behindertenrechts seit Einführung des SGB IX dar. Teile des umfangreichen Gesetzespaktes gelten bereits, die Schwerpunkte der Reform treten 2018 und 2020 in Kraft. Das Handbuch zum neuen Rechterklärt verständlich die Neuerungen. Insbesondere stellt es strukturiert dar, was in den neuen Teilen 1 (Allgemeine Regeln), 2 (Eingliederungshilfe) und 3 (Recht der schwerbehinderten Menschen/Mitbestimmungsrechte) des SGB IX neu geregelt ist. Es geht auf die vielen Abgrenzungs- und damit Zuständigkeitsfragen zum SGB XII ein, aber auch zum SGB VIII und XI, und erläutert das schrittweise Inkrafttreten der Neuregelungen und die insoweit schon jetzt zu beachtenden Vorwirkungen.
ecowin Verlag bei Benevento Publishing, Wals bei Salzburg
Neiman, Widerstand der Vernunft, ein Manifest in postfaktischen Zeiten, 2017, 79 Seiten, Preis 8 €, ISBN 978-3-7110-0154-2.
Das Buch zeigt, dass es neue politische Ideen braucht, um Populismus und konservativen Nationalismus aufzuhalten. Es ruft dazu auf, für Wahrheit und Moral öffentlich einzutreten, Alternativen zu denken und zu leben.
Hirzel Verlag, Stuttgart
Ehrlichmann, Einfach ehrlich essen, warum wir uns auf unseren Appetit verlassen sollten, 2017, 168 Seiten, Preis 19,80 €, ISBN 978-3-7776-2662-8.
Das Buch geht der Frage nach, warum die Deutschen trotz der Ernährungsinformationen in den Medien, Internet, Büchern etc. immer dicker und auch kränker werden. Es erklärt, dass der Mensch bei der Nahrungsaufnahme auf seinen Körper hören und das eigene Essen reflektieren sollte, um daraus dann notwendige Konsequenzen zu ziehen. Es wird die Wirkung der Hungerhormone und die Bedeutung von Stress, Diäten oder von Zusatzstoffen erörtert. In sechs Kapiteln geht es um Fragen der Gesundheit und die Bedeutung von individuellen Wünschen beim Essen.
Stotax, Stollfuß Medien, Bonn
Beermann/Gosch, Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung, mit Nebengesetzen, EuGH-Verfahrensrecht, Kommentar, 129. bis 133. Lieferung, Stand September 2017, inkl. Zugang zur laufend aktualisierten Online-Datenbank und CD-ROM, Preis 92,80 €, 92,80 €, 99,30 €, 99,30 € und 99,30 €, Loseblattwerk in 5 Ordnern, ca. 10500 Seiten, ISBN 978-3-08-253000-9.
Die Aktualisierungen bei der 129. Ergänzungslieferung der AO betreffen § 93c Datenübermittlung durch Dritte, § 163 Abweichende Festsetzung von Steuern aus Billigkeitsgründen, § 169 Festsetzungsfrist, § 182 Wirkungen der gesonderten Feststellung, § 261 Niederschlagung. Bei der FGO ändert sich § 62 Bevollmächtigte und Beistände, § 133a Anhörungsrüge. Die 130. Aktualisierung enthält die Neukommentierungen FGO § 119 Verletzung von Bundesrecht, bei der AO sind § 107 Entschädigung der Auskunftspflichtigen und der Sachverständigen, § 122 Bekanntgabe des Verwaltungsakts, § 171 Ablaufhemmung, § 239 Festsetzung der Zinsen aktualisiert. Bei der FGO sind § 66 Rechtshängigkeit und § 86 Vorlage- und Auskunftspflicht der Behörden erneuert. Bei der 131. Lieferung sind in der AO § 72a Haftung Dritter bei Datenübermittlungen an Finanzbehörden, §§ 87b–87e Datenübermittlungen an Finanzbehörden und § 203a Außenprüfung bei Datenübermittlung durch Dritte neu kommentiert worden. Erneuert worden sind bei der AO § 68 Einzelne Zweckbetriebe, § 147a Vorschriften für die Aufbewahrung von Aufzeichnungen und Unterlagen bestimmter Steuerpflichtiger, § 155 Steuerfestsetzung und bei der FGO § 33 Zulässigkeit des Rechtsweges. Neuerungen in der 132. Ergänzung gibt es bei der AO § 29a Unterstützung des örtlich zuständigen Finanzamts auf Anweisung der vorgesetzten Behörde, § 122a Bekanntgabe von Verwaltungsakten durch Bereitstellung zum Datenabruf. Neu kommentiert wurden § 150 AO Form und Inhalt von Steuererklärungen, §§ 93, 94, 94a FGO Verfahren im ersten Rechtszug. Weiterhin sind in der AO § 175 Änderung von Steuerbescheiden bei Datenübermittlung durch Dritte, § 361 Aussetzung der Vollziehung, § 378 Leichtfertige Steuerverkürzung, § 387 Sachlich zuständige Finanzbehörde, § 398a Absehen von der Strafverfolgung in besonderen Fällen auf den neuesten Stand gebracht. Die 133. Lieferung enthält Kommentierungen neuer AO-Vorschriften zu § 88b Länderübergreifender Abruf und Verwendung von Daten zur Verhütung, Ermittlung und Verfolgung von Steuerverkürzungen, § 138a Länderbezogener Bericht multinationaler Unternehmensgruppen, §§ 146, 146b u. a. Kassen-Nachschau erneuert. In der AO neu kommentiert sind § 15 Angehörige, § 81 Bestellung eines Vertreters von Amts wegen. Aktualisiert sind § 2 Vorrang völkerrechtlicher Vereinbarungen, § 90 Mitwirkungspflichten der Beteiligten, § 196 Prüfungsanordnung, § 379 Steuergefährdung.
Strahl, Ertragsteuern, Problemfelder der steuerlichen Beratung, Problemanalysen, Problemlösungen, Gestaltungen, 21. und 22. Lieferung, Stand Mai 2017, Preis 63 € und 74,80 € inkl. Zugang zur laufend aktualisierten Online-Datenbank und CD-ROM, Preis 36 €, Loseblattwerk in 1 Ordner, ca. 2200 Seiten, ISBN 978-3-08-352200-3.
Die 21. Aktualisierung enthält Neuerungen zu den Bereichen: Verlustnutzung bei Kapitalgesellschaften (neuer Beitrag), Verlustnutzung bei Personengesellschaften und ihren Gesellschaftern (neuer Beitrag), Wirtschaftsjahr. Die 22. Ergänzung beinhaltet Neues zu den Themen betriebliche Altersversorgung, Rechtsformwahl, Spenden und Sponsoring, unionsrechtliche Einflüsse, Verlustnutzung bei Kapitalgesellschaften.
Erich Schmidt Verlag, Berlin
Gérard/Göbel/Horlemann, Staatliche Förderung der Altersvorsorge und Vermögensbildung, Kommentar zu den einschlägigen Regelungen der privaten Altersvorsorge und betrieblichen sowie gesetzlichen Altersversorgung, des Altersvermögensgesetzes, Alterseinkünftegesetzes und Eigenheimrentengesetzes, zum Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz, zum Fünften Vermögensbildungsgesetz, zum Wohnungsbau-Prämiengesetz und zu Vermögensbeteiligungen, 10., neu bearbeitete Auflage, Lieferung 01/17 bis 05/17, Stand August 2017, 3794 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 94 €, ISBN 978-3-503-06049-8.
Gerdelmann/Rostalski, Arzneimittel – Rezeptprüfung, Beratung und Regress, Ergänzbares Handbuch, Lieferung 01/17 bis 03/17, Stand September 2017, Gesamtwerk mit 3924 Seiten, Preis 112 €, ISBN 978-3-503-01550-4.
Dieter/Chorus/Krüger/Mendel, Trinkwasser aktuell, Handbuch, Loseblattwerk, 7. Lieferung, Stand August 2017, Loseblattgrundwerk 882 Seiten, einschl. 1 Ordner, Preis 78 €, mit Datenbank-Zugang für www.TRINKWASSERAKTUELLdigital.de für 1 € netto pro Monat, ISBN 978-3-503-14103-6.
Bachmann/König/Utermann, Bodenschutz, Ergänzbares Handbuch der Maßnahmen und Empfehlungen für Schutz, Pflege und Sanierung von Böden, Landschaft und Grundwasser, Loseblattwerk, Lieferung 01/17, Stand Juli 2017, 5990 Seiten, einschl. 3 Ordnern, Preis 156 €, ISBN 978-3-503-02718-7.
Schmatz/Nöthlichs, Gefahrstoffe, Kommentar zu Chemikaliengesetz und Gefahrstoffverordnung, Loseblattwerk, Lieferung 02/17, Stand Juni 2017, 3359 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 139 €, ISBN 978-3-503-02724-8.
Kalmbach, Handbuch der Luftreinhaltung und des Lärmschutzes, Immissionsschutz, Lieferung03/17 bis 09/17, Stand September 2017, Loseblatt Grundwerk 9016 Seiten, inkl. 6 Ordnern, inkl. Online-Zugang zu einer umfangreichen, ständig aktualisierten umweltrechtlichen Vorschriftendatenbank, Preis 232 €, ISBN 978-3-503-05843-3.
Hösel/von Lersner/Wendenburg/Versteyl, Recht der Abfall- und Kreislaufwirtschaft des Bundes, der Länder und der Europäischen Union, Kommentierungen der Abfallrahmenrichtlinie, des KrWG und weiterer abfallrechtlicher Gesetze und Verordnungen, 2. Auflage, Lieferung 01/17 bis 06/17, Stand September 2017, Loseblatt Grundwerk 10671 Seiten, einschl. 6 Ordnern, Preis 164 €, inkl. Online-Zugang zu Teilen einer umfangreichen, ständig aktualisierten umweltrechtlichen Vorschriftendatenbank, ISBN 978-3-503-16536-0.
Reinert/Ellegast, Messung von Gefahrstoffen – IFA-Arbeitsmappe, Gefährdungsermittlung bei chemischen und biologischen Einwirkungen, herausgegeben von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (DGUV), Loseblattgrundwerk, Stand April 2017, 1868 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 148 €, ISBN 978-3-503-13084-9.
Schmatz/Nöthlichs, Sicherheitstechnik, Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure, Lieferung 02/17 bis 10/17, Stand September 2017, Loseblattgrundwerk 28096 Seiten, inkl. 20 Ordnern, Preis 296 €, ISBN 978-3-503-00062-3.
Schmatz/Nöthlichs, Produktsicherheit, Lieferung 01/17 und 02/17, Stand August 2017, Loseblattgrundwerk 3282 Seiten, inkl. 2 Ordnern, Preis 99 €, ISBN 978-3-503-01838-3.
Kullmann/Pfister, Produzentenhaftung, Ergänzbares Handbuch zur gesamten Produkthaftpflicht für die juristische Praxis sowie für Hersteller, Händler, Importeure und Exporteure mit Erläuterungen und den einschlägigen Vorschriften und Entscheidungen im nationalen, supranationalen und internationalen Bereich, Lieferung 01/17 und 02/17, Stand August 2017, Gesamtwerk 5350 Seiten, einschl. 4 Ordnern, Preis 158 €, ISBN 978-3-503-01849-9.
Bielenberg/Runkel/Spannowsky, Raumordnungs- und Landesplanungsrecht des Bundes und der Länder, Kommentar und Textsammlung, Loseblattwerk, Stand Juli 2017, 3581 Seiten, einschl. 2 Ordnern, Preis 104 €, ISBN 978-3-503-01362-3.
Schirmer/Kater/Schneider, Aufsicht in der Sozialversicherung, Ergänzbares Handbuch für die Praxis, 29. Lieferung, Stand Juni 2017.
Geyer u. a., Entgeltfortzahlung – Krankengeld – Mutterschaftsgeld (EKM), vormals Vergütung der Arbeitnehmer bei Krankheit und Mutterschaft, Erläuterungen zu den arbeits- und sozialrechtlichen Vorschriften,Lieferung 2/17, Stand August 2017.
Hauck, Sozialgesetzbuch SGB IV – Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung, Kommentar, Lieferung 2/17 und 3/17, Stand Juni 2017.
Hauck, Sozialgesetzbuch SGB VI – Gesetzliche Rentenversicherung einschl. Übergangsrecht für das Beitrittsgebiet, Kommentar, Lieferung 4/17, Stand September 2017.
Hauck, Sozialgesetzbuch, SGB VII – Gesetzliche Unfallversicherung, Kommentar, Lieferung 3/17, Stand Juli 2017.
Hauck, Sozialgesetzbuch SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe, Kommentar, Lieferung 2/17, Stand August 2017.
Hauck/Noftz, Sozialgesetzbuch SGB X – Verwaltungsverfahren, Schutz der Sozialdaten, Zusammenarbeit der Leistungsträger und ihre Beziehungen zu Dritten, Kommentar, Lieferung 2/17, Stand August 2017.
Hauck/Wilde, Sozialgesetzbuch SGB XI – Soziale Pflegeversicherung, Kommentar, Lieferung 2/17, Stand August 2017.
Wolters Kluwer Deutschland, Carl Link, Kronach
Hickel/Wiedmann/Hetzel, Gewerbe- und Gaststättenrecht, Rechtssammlung mit Erläuterungen für die kommunale Praxis, 114. bis 120. Lieferung, Stand September 2017, Preis 123,48 €, 116,64 €, 94,10 €, 105,16 €, 94,26 €, 101,74 € und 109,64 €, ISBN 978-3-556-82010-0.
Schwenk/Frey, Haushalts- und Wirtschaftsrecht / Kommunaler Finanzausgleich in Bayern, Kommentar, Loseblattwerk inkl. 2 Ordnern, 171. bis 174. Lieferung, Stand Juni 2017, Preis 120,33 €, 123,46 €, 212,75 € und 62,02 € + JURION 14,87 €, 15,26 €, 26,29 € und 7,66 €, inkl. Leer-Ordner, Finanzrecht der Kommunen I, ISBN 978-3-556-90010-9.
Leonhardt, Jagdrecht, Bundesjagdgesetz, Bayerisches Jagdgesetz, Ergänzende Bestimmungen, Kommentar, Loseblattwerk, 83. bis 85. Lieferung, Stand August 2017, Preis 108,24 €, 126,28 € und 104,96 €, ISBN 978-3-556-75010-0.
Leonhardt, Wild- und Jagdschadensersatz, Handbuch zur Schadensabwicklung mit Berechnungsgrundlagen und Tabellen, Loseblattwerk inkl. CD-ROM, 16. Lieferung, Stand September 2017, Preis 65,28 €, ISBN 978-3-556-75400-9.
Stengel, Kommunale Kostentabelle, Kosten für Amtshandlungen der kreisgehörigen Gemeinden und Standesämter in alphabetischer Ordnung, Loseblattwerk, 45. Lieferung. Stand April 2017, Preis 132,99 € + JURION 16,35 €, ISBN 978-3-556-93000-7.
Nitsche/Baumann/Schwamberger, Satzungen zur Abwasserbeseitigung, mit Abgaberegelungen, kommentierte Ausgabe, 62. und 63. Lieferung, Stand März 2017, Preis 147,84 € und 144,76 €, ISBN 978-3-556-64400-3.
Nitsche/Baumann/Schwamberger, Satzungen zur Wasserversorgung, mit Abgaberegelungen, kommentierte Ausgabe, 54. und 55. Lieferung. Stand März 2017, Preis 134,32 € + JURION 16,60 € und 130,21 € + JURION 16,09 €, ISBN 978-3-556-86350-3.
Harrer/Kugele, Verwaltungsrecht in Bayern, Verwaltungsverfahren (BayVwVfG und VwVfG) – Verwaltungszustellung und Vollstreckung (VwZVG) – Verwaltungsprozess (VwGO), ergänzbare Rechtssammlung mit Kommentar, 114. und 115. Lieferung, Stand September 2017, Preis 119,87 € bzw. 163,60 €.
Schelter, Verwaltungsverfahren in Deutschland und Europa, Materialien und Rechtssammlung zum Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht,195. Lieferung, Stand September 2017, Preis 354,96 €.
C.H.Beck Verlag, München
Schmid/Spindler, Handbuch der Bayerischen Geschichte, Band 1: Das Alte Bayern, von der Vorgeschichte bis zum Hochmittelalter, 2017, 768 Seiten, Preis 49,95 €, ISBN 978-3-406-68325-1.
Der erste Band des Standardwerks ist auf dem modernsten Stand der Forschung vollständig neu geschrieben. Der Bogen der vielfältigen Themen spannt sich von den naturräumlichen Voraussetzungen und Umweltbedingungen, die die Entwicklung Bayerns von Anfang an geprägt haben, bis zum kulturellen Leben der Stauferzeit. Der Band beschreibt die erste Erwähnung der Bayern im 7. Jahrhundert und die Entwicklung Bayerns, die sich daran anschließenden Jahrhunderte unter der Agilolfingerherrschaft, die Stellung Bayerns im mittelalterlichen Reich, die Rolle der Karolinger, Liudolfinger, Salier und Welfen. Die Stellung aber auch die Ausbreitung des Christentums sowie die Bedeutung der Kirche, des Adels und der Juden in Bayern werden ebenso kundig beschrieben und anschaulich erläutert wie Entwicklungen von Recht, Wirtschaft, Literatur und Musik.
Küster, Deutsche Landschaften, von Rügen bis zum Donautal, 2017, 384 Seiten, Preis 29,95 €, ISBN 978-3-406-71387-3.
Die deutschen Landschaften sind so vielfältig wie außergewöhnlich und charakteristisch. Das Buch stellt die schönsten deutschen Landschaften vor. Dabei wird nicht nur deutlich Wahrnehmbares sichtbar, sondern auch schwer zu Entdeckendes und sogar Unsichtbares erkennbar. Es geht in diesem Band nicht nur um Geographie sondern auch um die vielfältigen kulturellen Bedeutungen.
Mey, Darknet, Waffen, Drogen, Whistleblower, wie digitale Unterwelt funktioniert, 2017, 239 Seiten, Preis 14,95 €, ISBN 978-3-406-71383-5.
Das Buch zeigt, wie viele der kursierenden Informationen Mythen sind und wie wenig an wirklichem Wissen existiert. In monatelangen Recherchen hat sich der Autor ein eigenes Bild gemacht, Dutzende wissenschaftlicher Darknet-Studien wurden nach verwertbaren Ergebnissen durchforstet. Der Band portraitiert diesen Ort, in dem illegaler Kommerz und ethische Abgründe, aber auch politischer Aktivismus nah beieinander liegen.
Müller/Richter/Ziekow, Handbuch Zuwendungsrecht, Rechtsgrundlagen, Verfahren, Rechtsschutz, 2017, XXXIII, 376 Seiten, Preis 99 €, ISBN 978-3-406-64009-4.
Das Zuwendungsrecht regelt die staatliche Förderung außerstaatlicher Stellen zu öffentlichen Zwecken, an denen der Staat ein erhebliches Interesse hat. Das breite Förderspektrum umfasst insbesondere kulturell, wirtschafts- und sozialpolitisch bedeutsame Vorhaben. Das in seiner Darstellung klar gegliederte praxisnahe Werk bietet u. a. Ausführungen zum Rechtsschutz, Checklisten und Muster für Zuwendungsanträge und -bescheide. Das Handbuch unterstützt alle mit dem Zuwendungsrecht Befassten mit umfassenden Informationen über die Voraussetzungen der Förderung und die Anforderungen des zuwendungsrechtlichen Verfahrens.
Asgard Verlag, Sankt Augustin
Löschau, Gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI) – Kommentar, hervorgegangen aus dem „Handbuch der Sozialversicherung“, 23. Lieferung, Preis 139,60 €, Stand August 2017, Umfang des Grundwerks 6144 Seiten, ISBN 978-3-537-55020-0.
Richard Boorberg Verlag, Stuttgart, München
Sozialhilfe SGB XII, Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II, Textausgabe mit Verordnungen und Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG), 23., aktualisierte Auflage 2018, 226 Seiten, Preis 12,80 €, ISBN 978-3-415-06201-6.
Die 23., aktualisierte Auflage der Textausgabe enthält die Vorschriftentexte von SGB XII (Sozialhilfe) und SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) mit Rechtsstand 1. Januar 2018.
Bund-Verlag, Frankfurt a.M.
Däubler/Kittner/Klebe/Wedde (Hrsg.), BetrVG – Betriebsverfassungsgesetz, mit Wahlordnung und EBR-Gesetz, 16., neu bearbeitete Auflage 2018, 3062 Seiten, gebunden, Preis 99 €, ISBN 978-3-7663-6635-1.
Einige aktuell in Kraft getretene Gesetzesänderungen haben massive Auswirkungen auf das Betriebsverfassungsrecht. Insbesondere die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das neue Entgelttransparenzgesetz und die Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz. Auch die Änderungen durch die neuen gesetzlichen Regelungen in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu), im Mutterschutzgesetz und in der Arbeitsstättenverordnung sind in die Neuauflage eingearbeitet. In der Rechtsprechung ergingen neue Urteile zur Mitbestimmung bei Überwachungsmaßnahmen, etwa zur Einrichtung einer Facebook-Seite durch den Arbeitgeber und zu Regelungsgrenzen für Betriebsvereinbarungen sowie zu Entgeltsystemen in tarifpluralen Betrieben. Die Entscheidung des BVerfG zur Tarifeinheit und deren Auswirkungen wurden ebenfalls berücksichtigt.
Wolters Kluwer Deutschland, Luchterhand Verlag, Köln
Dörner/Luczak/Wildschütz u. a. (Hrsg.), Handbuch des Arbeitsrechts, Arbeitsrechtliche, anwaltliche und gerichtliche Praxis, 14. Auflage 2018, gebunden, 2928 Seiten, 149 €, ISBN 978-3-472-08973-5.
Das Handbuch des Arbeitsrecht (ehemals Handbuch des Fachanwalts Arbeitsrechts) bietet – in allen Teilen überarbeitet, gestrafft und aktualisiert – auch in der 14. Auflage alles arbeitsrechtlich Relevante in einem Band: Individual- und kollektives Arbeitsrecht, das arbeitsgerichtliche Verfahren nebst unions- und sozialversicherungsrechtlichen Bezügen. Es ist auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung mit Auswertung von Rechtsprechung und Literatur. Neu in der 14. Auflage sind u. a. die aktuelle Entwicklung zum Mindestlohn, das Gesetzesvorhaben Beschäftigtendatenschutz einschließlich der Entwicklung auf der Ebene der EU sowie die Gesetzesänderungen bei der Leiharbeit und zur Bekämpfung des Missbrauchs von Werkverträgen, die Änderung des § 309 Nr. 13 BGB mit Auswirkungen auf die Geltendmachung von Ansprüchen im Sinne von Ausschlussfristen, des § 16 Abs. 3 Satz 2 BetrAVG, die gesetzgeberischen weiteren Bemühungen zur Herstellung der Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern. Thematisiert werden die Vorlagen an den EuGH wegen der zweifelhaften unionsrechtlichen normativen Legitimität der nationalen Sonderbehandlung von Religionsgemeinschaften in nationaler arbeits- und verfassungsrechtlicher Hinsicht sowie wegen Einzelfragen aus dem Urlaubsrecht.
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln
Hankammer, Abnahme von Bauleistungen, Band 1, Rechtliche und technische Grundlagen & praktische Hinweise zur Abnahme von Rohbau, Dach und Fassade, 5. Auflage 2017, 477 Seiten, Preis 59 €, ISBN 978-3-481-03664-5.
„Abnahme von Bauleistungen – Band 1“ behandelt die rechtlichen sowie technischen Grundlagen der Abnahme und ermöglicht eine fachgerechte Beurteilung der erbrachten Bauleistungen in den Bereichen Rohbau, Dach und Fassade. Gegliedert nach den relevanten Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen liegt damit ein repräsentativer Mängelkatalog für die Bauabnahme vor. Das Buch stellt typische Fehler und Mängel bei der Durchführung von Baumaßnahmen in den Mittelpunkt. Das frühzeitige Erkennen dieser Fehler und Mängel hilft, Streitigkeiten und mögliche spätere Schäden an Bauwerken zu vermeiden. Mit zahlreichen Beispielen in Wort und Bild, Gerichtsurteilen und Verweisen auf Regelwerke und Fachliteratur bietet dieses Werk den mit der Abnahme von Bauleistungen Beauftragten praktische Entscheidungshilfen. Mit der fünften Auflage erscheint die „Abnahme von Bauleistungen“ erstmals in zwei Bänden. Der vorliegende vollständig aktualisierte und erweiterte Band 1 umfasst neben den förmlichen Grundlagen detaillierte Informationen zur Abnahme von Rohbau-, Dach- und Fassadenarbeiten. Er berücksichtigt die VOB 2016 sowie die Novellierungen zahlreicher Normen und Regelwerke. Im Mittelpunkt stehen viele neue Beispiele aus Beanstandungsgruppen, die in der Abnahmepraxis aktuell verstärkt auftreten. Hinweise auf zu berücksichtigende Regelwerke dienen der systematischen Beurteilung der Beanstandungen. Ausführliche Checklisten erleichtern die Durchführung einer Abnahme.
Hankammer, Abnahme von Bauleistungen, Band 2, Messinstrumente und -verfahren & praktische Hinweise zur Abnahme von Innenausbau und Haustechnik, 2017, 423 Seiten, Preis 59 €, ISBN 978-3-481-03666-9.
„Abnahme von Bauleistungen – Band 2“ ermöglicht eine fachgerechte Beurteilung der erbrachten Bauleistungen in den Bereichen Innenausbau und Haustechnik und behandelt die zur Abnahme notwendigen Messinstrumente und -verfahren. Gegliedert nach den relevanten Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen liegt damit ein repräsentativer Mängelkatalog für die Bauabnahme vor. Das Buch stellt typische Fehler und Mängel bei der Durchführung von Baumaßnahmen in den Mittelpunkt. Das frühzeitige Erkennen dieser Fehler und Mängel hilft, Streitigkeiten und mögliche spätere Schäden an Bauwerken zu vermeiden. Mit zahlreichen Beispielen in Wort und Bild, Gerichtsurteilen und Verweisen auf Regelwerke und Fachliteratur bietet dieses Werk den mit der Abnahme von Bauleistungen Beauftragten praktische Entscheidungshilfen. Mit der fünften Auflage erscheint die „Abnahme von Bauleistungen“ erstmals in zwei Bänden. Der vorliegende vollständig aktualisierte und erweiterte Band 2 widmet sich der Abnahme von Ausbauarbeiten und Haustechnik und liefert einen Überblick über die für die Abnahme wichtigen Messinstrumente und -verfahren. Er berücksichtigt die VOB 2016 sowie die Novellierungen zahlreicher Normen und Regelwerke. Im Mittelpunkt stehen viele neue Beispiele aus Beanstandungsgruppen, die in der Abnahmepraxis aktuell verstärkt auftreten. Hinweise auf zu berücksichtigende Regelwerke dienen der systematischen Beurteilung der Beanstandungen. Ausführliche Checklisten erleichtern die Durchführung einer Abnahme.