Veröffentlichung AllMBl. 2018/08 S. 442 vom 23.05.2018

Download

PDF-Dokument AllMBl. 2018/08 vom 29.06.2018 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 9fd8d42264b246de066af50dec316d3e2cf2794a3e0bafb1443456cc16b13da9

 

Az. Prot 1240-3255-4
Erteilung eines Exequaturs an
Herrn Matias Agustin Undurraga Abbott
Bekanntmachung der Bayerischen Staatskanzlei
vom 23. Mai 2018,  Az. Prot 1240-3255-4
Die Bundesregierung hat dem zum Leiter der berufskonsularischen Vertretung der Republik Chile in München ernannten Herrn Matias Agustin Undurraga Abbott am 15. Mai 2018 das Exequatur als Generalkonsul erteilt.
Der Konsularbezirk umfasst den Freistaat Bayern und das Land Baden-Württemberg.
Das dem bisherigen Generalkonsul, Herrn Aldo Giovanni Famolaro Beytia, am 15. Februar 2013 erteilte Exequatur ist erloschen.
 
Roland Krebs
Ministerialrat