Veröffentlichung FMBl. 2016/01 S. 3 vom 20.01.2016

Download

PDF-Dokument FMBl. 2016/01 vom 29.01.2016 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 7d699c920188cc6e02f3c4e6d7b4d32d13eb05891c207b35f4adb80c9fc30613

 

Az. L 2 A 0310 - 1/11
2030.11-F
2030.11-F
Achte Änderung
der Allgemeinen Regelungen
des Landespersonalausschusses
im Bereich des Laufbahn- und Prüfungsrechts
Bekanntmachung
des Bayerischen Landespersonalausschusses
vom 20. Januar 2016, Az. L 2 A 0310 - 1/11
 
Abschnitt I
Abschnitt I der Bekanntmachung des Bayerischen Landespersonalausschusses über die Allgemeinen Regelungen des Landespersonalausschusses im Bereich des Laufbahn- und Prüfungsrechts (ARLPA) vom 9. Dezember 2010 (FMBl. 2011 S. 4, StAnz. 2011 Nr. 1), die zuletzt durch Bekanntmachung vom 24. September 2015 (FMBl. S. 267, StAnz. Nr. 40) geändert worden ist, wird wie folgt geändert:
1.
In Nr. 2.6 werden nach dem Wort „Heimat“ die Wörter „und im Geschäftsbereich des Staatsministeriums der Justiz“ eingefügt.
2.
In Nr. 4.3.2.1 Abs. 2 Aufzählungspunkt 2 werden die Wörter „Verordnung über die Tätigkeit als Rettungssanitäter (RSanV)“ durch die Wörter „Bayerischen Rettungssanitäterverordnung (BayRettSanV)“ ersetzt.
Abschnitt II
1Diese Bekanntmachung tritt mit Wirkung vom 10. Dezember 2015 in Kraft. 2Abweichend von Satz 1 tritt Abschnitt I Nr. 2 mit Wirkung vom 1. Januar 2016 in Kraft.
 
Dr. Sigrid Schütz-Heckl
Generalsekretärin