Veröffentlichung FMBl. 2018/17 S. 221 vom 28.11.2018

Download

PDF-Dokument FMBl. 2018/17 vom 21.12.2018 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 5379b68495c52dfe68a65bd4d9e2adf555cce44558249cf9de1767bd30373d95

 

Az. 74/73-VM-1011-1/2
2191-F
2191-F
Änderung der Raumbezugsbekanntmachung
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums
der Finanzen und für Heimat
vom 28. November 2018, Az. 74/73-VM-1011-1/2
 
§ 1
Die Raumbezugsbekanntmachung (RaumbBek) des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat vom 21. Juni 2017 (FMBl. S. 322) wird wie folgt geändert:
1.
Nach Nr. 1 wird folgende Nr. 2 eingefügt:
„2.
Amtliches Bezugssystem, Amtliches Abbildungssystem
1Amtliches Bezugssystem ist das Europäische Terrestrische Referenzsystem 1989 (ETRS89). 2Dreidimensionale geozentrische Koordinaten (3D-Koordinaten) im Datum ETRS89 werden durch Universale Transversale Mercatorprojektion (Amtliches Abbildungssystem) in die Ebene abgebildet. 3Die ebenen ETRS89/UTM-Koordinaten sind durch folgende Konventionen definiert:
a)
Transversale konforme Zylinderabbildung in Bezug auf das GRS80-Ellipsoid,
b)
kartesische Koordinaten in 6° breiten Meridianstreifen,
c)
Mittelmeridian für Bayern ist der 9° Meridian östlich Greenwich (Mittelmeridian der UTM-Zone 32),
d)
Maßstabsfaktor des Mittelmeridians 0,9996,
e)
Abszissenachse mit Ordinatenwert 500 000 m,
f)
Bezeichnung der Ordinate als Ostwert E (East), der Abszisse als Nordwert N (North)."
2.
Die bisherige Nr. 2 wird Nr. 3.
§ 2
Diese Bekanntmachung tritt am 1. Januar 2019 in Kraft.
 
Hübner
Ministerialdirektor