Veröffentlichung JMBl. 2011/08 S. 158 vom 06.10.2011

Download

PDF-Dokument JMBl. 2011/08 vom 06.10.2011 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 69a2b3efee535e19de7e1d7f6c3f0a378c12523d327b92ca742c43e70d1aa15d

 

Personalnachrichten
Einstellungen in den Notardienst
In den notariellen Anwärterdienst werden im Einstellungstermin 2011/1 voraussichtlich bis zu sechs Bewerberinnen und Bewerber eingestellt. Es werden grundsätzlich nur Bewerberinnen und Bewerber aus dem Prüfungsjahrgang 2011/1 der Zweiten Juristischen Staatsprüfung in den Anwärterdienst übernommen. Für die Einstellung ist voraussichtlich mindestens ein Prüfungsergebnis im oberen Bereich der Notenstufe „vollbefriedigend“ erforderlich.
Gesuche um Übernahme in den notariellen Anwärterdienst sind bis zum 30. Dezember 2011 an das Bayerische Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz zu richten.