Veröffentlichung KWMBl. 2018/07 S. 211 vom 17.05.2018

Download

PDF-Dokument KWMBl. 2018/07 vom 19.06.2018 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 367eb10616a503f8a2e12cf25e08eda11dae92f8489797243ced998e084f5174

 

Az. VI.5-BS9202.14-3-7a.39 221
2236.4.1-K
2236.4.1-K
Änderung der Bekanntmachung über
den Schulversuch „Erprobung eines von Art. 5 Abs. 1 Satz 1 des
Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtswesens (BayEUG)
abweichenden Schuljahresbeginns an
Berufsfachschulen für Krankenpflegehilfe“
Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums
für Unterricht und Kultus
vom 17. Mai 2018,  Az. VI.5-BS9202.14-3-7a.39 221
1.
Die Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vom 5. Juli 2016(KWMBl. S. 153) wird wie folgt geändert:
1.1
Nr. 5.1 wird wie folgt gefasst:
„5.1
Der Schulversuch findet in den Schuljahren 2015/16 und 2016/17 an nachfolgenden Berufsfachschulen für Krankenpflegehilfe statt:
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Diakoniewerk München-Maxvorstadt, München
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe der Akademie Städtisches Klinikum München GmbH, München
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Kreiskrankenhaus Vilsbiburg des Landkreises Landshut, Landshut
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe des Klinikums Nürnberg, Nürnberg
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe des Schulzentrums Pflegeberufe, Rothenburg o.d. Tauber
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Klinikum Dritter Orden München, München
Der Schulversuch findet in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 zusätzlich an nachfolgenden Berufsfachschulen für Krankenpflegehilfe statt:
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Klinikum Landkreis Erding in Erding
Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe Haar am Isar-Amper-Klinikum, Klinikum München Ost
Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Klinikum der Universität München“
1.2
In Nr. 5.3 wird das Wort „nur“ durch das Wort „erstmals“ ersetzt.
1.3
In Nr. 6.1 werden die Wörter „mit Ablauf des 31. Juli 2017“ durch die Wörter „mit Ablauf des 31. März 2020“ ersetzt.
1.4
In Nr. 6.2 werden die Wörter „zum Schuljahr 2016/17“ durch die Wörter „zum Schuljahr 2018/19“ ersetzt.
2.
Diese Bekanntmachung tritt mit Wirkung vom 1. August 2017 in Kraft.
 
Herbert Püls
Ministerialdirektor