Veröffentlichung BayMBl. 2019 Nr. 4 vom 23.01.2019

Veröffentlichendes Ressort

Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Download

Amtliche elektronische Ausgabe Amtliche elektronische Ausgabe Hash-Prüfsumme der PDF-Datei BayMBl(sha256): E332B83808B97789C8A5A35424AFC93F604EAA6D26809B00E1BEC2C4AF97DAF0

Verwaltungsvorschrift

2023-I
  • Verwaltung
  • Kommunalrecht
  • Kommunale Wirtschaft

2023-I

Änderung der Verwaltungsvorschriften zur
Kommunalwirtschaftlichen Prüfungsverordnung

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration

vom 27. Dezember 2018, Az. B4-1517-3-3

1.
In der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern über Verwaltungsvorschriften zur Kommunalwirtschaftlichen Prüfungsverordnung (VVKommPrV) vom 26. November 1981 (MABl. S. 740), die zuletzt durch Bekanntmachung vom 11. August 2016 (AllMBl. S. 1627) geändert worden ist, wird in VV Nr. 2 zu §§ 9 und 10 nach Satz 1 folgender Satz eingefügt:
„Bei Wahrnehmung prüfungsnaher Aufgaben sind – unter Wahrung der institutionellen Trennung von Rechtsaufsichtsbehörde und staatlicher Rechnungsprüfungsstelle – Doppelarbeiten auf das unbedingt notwendige Mindestmaß zu beschränken.“
2.
Diese Bekanntmachung tritt am 1. Februar 2019 in Kraft.

Günter Schuster

Ministerialdirektor