Veröffentlichung BayMBl. 2019 Nr. 521 vom 11.12.2019

Veröffentlichendes Ressort

Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Download

Amtliche elektronische Ausgabe Amtliche elektronische Ausgabe Hash-Prüfsumme der PDF-Datei BayMBl(sha256): 231C93BB069475A9F921662CB64ACF7B16D1F9239B7BC918A598B2FA2D03159F

Stellenausschreibung

    Ausschreibung der Stelle einer ständigen Stellvertretung der Schulleitung (m/w/d)
    an der staatlich anerkannten privaten Tilly-Realschule Ingolstadt

    Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

    vom 20. November 2019, Az. IV.3-BO6400-J-5.120 890

    An der staatlich anerkannten privaten Tilly-Realschule Ingolstadt ist die Stelle der ständigen Stellvertretung der Schulleitung (m/w/d) zum 1. August 2020 neu zu besetzen.

    Wir sind eine junge private Realschule, die ihre Schülerinnen und Schüler in kleinen Klassen zur Mittleren Reife führt. Wir haben eine überdurchschnittliche Ausstattung und legen großen Wert darauf, unseren Schülerinnen und Schülern eine Ausbildung unter konzeptioneller Einbeziehung und Entwicklung medialer Kompetenzen zu ermöglichen. Die Lernatmosphäre an unserer Schule ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen.

    Die Tilly-Realschule sucht eine überzeugende Führungspersönlichkeit, die

    • über ein abgeschlossenes Universitätsstudium mit Lehramtsbefähigung für Realschulen sowie Erfahrungen in der EDV-gestützten Schulverwaltung verfügt,
    • mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrungen in der Schulorganisation besitzt,
    • bereit ist, an der Weiterentwicklung des Schulprofils mitzuarbeiten,
    • über eine pädagogische Grundhaltung der Zugewandtheit, Achtsamkeit und Empathie verfügt.

    Die Tilly-Realschule bietet Ihnen:

    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • einen individuellen Gestaltungsspielraum in Ihrer Arbeit
    • eine positive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und unterstützenden Team
    • eine spätere Übernahme der Schulleitung bei entsprechender Eignung

    Eine Beförderung in die Besoldungsgruppe A 14 mit Amtszulage ist möglich. Eine Beurlaubung aus dem Staatsdienst ist für Lehrkräfte des staatlichen Realschuldienstes zum 1. August 2020 möglich.

    Sollten Sie Interesse haben, unsere Schule organisatorisch zu begleiten und pädagogisch weiter zu entwickeln, so richten Sie Ihre Bewerbung an:

    Private staatlich anerkannte Tilly-Realschule Ingolstadt
    Schulleiterin Frau Dr. Marion Chmielewski
    Brückenkopf 1, Haus D, 85051 Ingolstadt
    sekretariat@tilly-rs.de, www.tilly-rs.de

    Herbert Püls

    Ministerialdirektor