Veröffentlichung BayMBl. 2021 Nr. 446 vom 29.06.2021

Veröffentlichendes Ressort

Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Download

Amtliche elektronische Ausgabe Amtliche elektronische Ausgabe Hash-Prüfsumme der PDF-Datei BayMBl(sha256): 7CA38B7AA9E48B65404CB605665D76F60EF472B065609928ED7EA983C8C8C98F

Sonstige Bekanntmachung

    Änderung der Bekanntmachung „Corona-Pandemie:
    Rahmenkonzept zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur
    Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibädern sowie
    Wellnesseinrichtungen in Thermen und Hotels“

    Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien
    für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und für Gesundheit und Pflege

    vom 28. Juni 2021, Az. 74-4870/223/4 und G55b-G8390-2021/191-35

    1.
    Die gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und für Gesundheit und Pflege „Corona-Pandemie: Rahmenkonzept zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibädern sowie Wellnesseinrichtungen in Thermen und Hotels“ vom 11. Juni 2021 (BayMBl. Nr. 407) wird wie folgt geändert:
    1.1
    Nr. 2.2 wird wie folgt gefasst:

    „2.2 Mindestabstand

    Das Schutz- und Hygienekonzept muss jeweils sicherstellen, dass zwischen allen Gästen, für die die Kontaktbeschränkung gilt, ein Mindestabstand von 1,5 Metern jederzeit einzuhalten ist. Es darf nicht mehr als ein Besucher je 10 m2 zugänglicher Fläche gleichzeitig zugelassen werden.“

    2.
    Diese Bekanntmachung tritt mit Wirkung vom 11. Juni 2021 in Kraft.

    Dr. Ulrike Wolf

    Ministerialdirektorin

    Dr. Winfried Brechmann

    Ministerialdirektor