Veröffentlichung BayMBl. 2021 Nr. 774 vom 06.11.2021

Veröffentlichendes Ressort

Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Download

Amtliche elektronische Ausgabe Amtliche elektronische Ausgabe Hash-Prüfsumme der PDF-Datei BayMBl(sha256): F452594C8D1BE25D2A1B35BC19D0960294254AE41C9C5C74282435423F3FF07E

Sonstige Bekanntmachung

    Corona-Pandemie: Landesweit erhöhte Krankenhauseinweisung oder Intensivbettenbelegung

    Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

    vom 6. November 2021, Az. G5Bb-G8000-2021/505-466

    Auf Grund von § 16 Abs. 1 Satz 2 der Vierzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV) vom 1. September 2021 (BayMBl. Nr. 615, BayRS 2126-1-18-G), die zuletzt durch Verordnung vom 5. November 2021 (BayMBl. Nr. 772) geändert worden ist, macht das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bekannt:

    Nach den Zahlen des DIVI-Intensivregisters sind landesweit mehr als 450 Krankenhausbetten der Intensivstationen mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt.

    gez.

    Dr. Winfried Brechmann

    Ministerialdirektor