Fundstelle GVBl. 2010 S. 698

Download

PDF-Dokument 2010/17 vom 30.09.2010 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 625fad391dce5141c262646b55ba2fed31cd1b9a3e1bc486a061882cbee052ab

Vertrag

319-21-J
  • Rechtspflege
  • Verfahren vor den ordentlichen Gerichten
  • Zwischenstaatliche Rechtshilfe und sonstige Abkommen
319-21-J

Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Staatsvertrags über die Einrichtung eines nationalen Mechanismus aller Länder nach Artikel 3 des Fakultativprotokolls vom 18. Dezember 2002 zu dem Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe

Vom 10. September 2010


Der im Zeitraum vom 17. Juni 2009 bis 25. Juni 2009 unterzeichnete und im Gesetz- und Verordnungsblatt 2010 Seite 2 bekannt gemachte Staatsvertrag über die Einrichtung eines nationalen Mechanismus aller Länder nach Artikel 3 des Fakultativprotokolls vom 18. Dezember 2002 zu dem Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe ist nach seinem Art. 11 Satz 2 am 1. September 2010 in Kraft getreten.

München, den 10. September 2010

Der Bayerische Ministerpräsident


Horst S e e h o f e r