Fundstelle GVBl. 2011 S. 44

Download

PDF-Dokument 2011/02 vom 31.01.2011 Hash-Prüfsumme der PDF-Datei (sha256): 3ba2e2f5bc91f40d8e3d884d4d83ac092c82ffd4bdb5d706f93552ae8285327b

Verordnung

601–2–F
  • Finanzwesen
  • Finanzverwaltung und Finanzausgleich
  • Steuerverwaltung
601–2–F

Vierte Verordnung
zur Änderung der
Verordnung über Organisation und Zuständigkeiten
in der Bayerischen Steuerverwaltung

Vom 6. Januar 2011


Auf Grund von § 17 Abs. 2 Sätze 3 und 4 des Gesetzes über die Finanzverwaltung (Finanzverwaltungsgesetz – FVG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 4. April 2006 (BGBl I S. 846, ber. S. 1202), zuletzt geändert durch Art. 17 des Gesetzes vom 8. Dezember 2010 (BGBl I S. 1768), in Verbindung mit § 4 Nr. 2 der Verordnung über die Zuständigkeit zum Erlass von Rechtsverordnungen (Delegationsverordnung – DelV) vom 15. Juni 2004 (GVBl S. 239, BayRS 103-2-S), zuletzt geändert durch Verordnung vom 3. August 2010 (GVBl S. 629), erlässt das Bayerische Staatsministerium der Finanzen folgende Verordnung:


§ 1

Die Verordnung über Organisation und Zuständigkeiten in der Bayerischen Steuerverwaltung (ZustVSt) vom 1. Dezember 2005 (GVBl S. 596, BayRS 601-2-F), zuletzt geändert durch Verordnung vom 20. Juli 2009 (GVBl S. 343), wird wie folgt geändert:

1.
Anlage 1 wird wie folgt geändert:

a)
Bei Lfd. Nr. 52 werden in Spalte 3 die Worte „sowie die gemeindefreien Gebiete Sauerloh, Wolfsmoos, Buchleite und Brunnau“ gestrichen.

b)
Bei Lfd. Nr. 56 werden in Spalte 3 die Worte „gemeindefreie Gebiete Forstbezirk Kleinschwarzenlohe“ durch die Worte „die gemeindefreien Gebiete Abenberger Wald, Dechenwald, Heidenberg, Forst Kleinschwarzenlohe und Soos“ ersetzt.

2.
Anlage 3 wird wie folgt geändert:

a)
Es wird folgende Lfd. Nr. 3 eingefügt:

Spalte 1
Spalte 2
Spalte 3
Spalte 4
3
Dachau
a)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Fürstenfeldbruck, Landsberg, Starnberg
“.

b)
Bei Lfd. Nr. 6 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. f angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
f)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Freising, Landshut
“.

c)
Die Lfd. Nr. 14 wird wie folgt geändert:

aa)
In Spalten 3 und 4 wird folgender neuer Buchst. e eingefügt:

Spalte 3
Spalte 4
e)
Besteuerung der Kapitalanlagegesellschaften mit Investment-Sondervermögen
alle Finanzämter des Freistaates Bayern
“.

bb)
Die bisherigen Buchst. e bis h werden Buchst. f bis i.

cc)
Der bisherige Buchst. i wird aufgehoben.

dd)
Bei Buchst. j werden in Spalte 3 die Worte „, Versicherungsteuer, Feuerschutzsteuer“ gestrichen.

ee)
Buchst. k wird aufgehoben.

ff)
Die bisherigen Buchst. l bis o werden Buchst. k bis n.

d)
Es wird folgende Lfd. Nr. 15 eingefügt:

Spalte 1
Spalte 2
Spalte 3
Spalte 4
15
Pfaffenhofen
a)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Eichstätt, Ingolstadt, Kelheim
“.

e)
Bei Lfd. Nr. 16 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. d angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
d)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Ebersberg, Miesbach
“.

f)
Bei Lfd. Nr. 19 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. h angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
h)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Berchtesgaden
“.

g)
Es wird folgende Lfd. Nr. 21 eingefügt:

Spalte 1
Spalte 2
Spalte 3
Spalte 4
21
Wolfratshausen
a)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau
“.

h)
Bei Lfd. Nr. 24 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. b angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
b)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Burghausen, Mühldorf
“.

i)
Bei Lfd. Nr. 28 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. i angefügt:
Spalte 3
Spalte 4
i)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Deggendorf, Grafenau
“.

j)
Bei Lfd. Nr. 29 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. g angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
g)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Dingolfing, Zwiesel
“.

k)
Bei Lfd. Nr. 32 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. g angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
g)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Regensburg
“.

l)
Es wird folgende Lfd. Nr. 33 eingefügt:

Spalte 1
Spalte 2
Spalte 3
Spalte 4
33
Neumarkt i. d. OPf.
a)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Fürth, Gunzenhausen, Hersbruck, Hilpoltstein, Nürnberg-Nord, Nürnberg-Süd, Zentralfinanzamt Nürnberg, Schwabach
“.

m)
Bei Lfd. Nr. 37 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. g angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
g)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Amberg, Schwandorf, Waldsassen
“.

n)
Bei Lfd. Nr. 39 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchstabe i angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
i)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Coburg, Kulmbach, Lichtenfels
“.

o)
Bei Lfd. Nr. 42 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. i angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
i)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Kronach, Wunsiedel
“.

p)
Bei Lfd. Nr. 48 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. g angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
g)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Forchheim, Uffenheim
“.

q)
Bei Lfd. Nr. 55 werden in Spalte 3 Buchst. e die Worte „, Versicherungsteuer, Feuerschutzsteuer“ gestrichen.

r)
Bei Lfd. Nr. 58 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. g angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
g)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Lohr a. Main, Obernburg a. Main, Würzburg
“.

s)
Bei Lfd. Nr. 59 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. g angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
g)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Bad Neustadt a. d. Saale, Bamberg, Zeil a. Main
“.

t)
Bei Lfd. Nr. 64 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. h angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
h)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Bamberg, Kitzingen, Würzburg
“.

u)
Bei Lfd. Nr. 67 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. c angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
c)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Augsburg-Stadt, Schrobenhausen
“.

v)
Es wird folgende Lfd. Nr. 70 eingefügt:

Spalte 1
Spalte 2
Spalte 3
Spalte 4
70
Günzburg
a)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Dillingen, Memmingen, Neu-Ulm
“.

w)
Bei Lfd. Nr. 72 wird in Spalten 3 und 4 folgender Buchst. j angefügt:

Spalte 3
Spalte 4
j)
Durchführung des Gesetzes zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens
Kaufbeuren, Lindau
“.


§ 2

Diese Verordnung tritt am 1. Februar 2011 in Kraft.

München, den 6. Januar 2011

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen


Georg Fahrenschon, Staatsminister